BC Vreden II feiert ersten Saisonsieg

Billard in Vreden

VREDEN In Münster konnte die zweite Mannschaft des Billardclubs Vreden den ersten Sieg einfahren.

21.10.2009, 14:50 Uhr / Lesedauer: 1 min

Maik Wissing machte eine starke Partie im Einband gegen einen sehr viel stärker eingeschätzten Gegner in 24 Aufnahmen mit 75:44. Thomas Wellers hatte nach anfänglichen Startschwierigkeiten in den letzten Aufnahmen starken Aufwind und gewann in einer klasse Partie im Cadre 35/2 mit 67:43 in 20 Aufnahmen.

In der freien Partie setzte Stefan Bröcking den Glanzpunkt des Turniers und gewann unbedrängt mit 199:52 in 20 Aufnahmen. Der letzte Punkt - die Partie wäre bis 200 Punkte gegangen - war ihm wohl wegen einer Konzentrationsschwäche verwehrt.

Einzig Claus Bäumer blieb ein Erfolg gleichfalls in der Freien Partie verwehrt. Nach anfänglicher Führung überholte ihn sein Gegner, er konnte sich noch herankämpfen, verlor dann aber in der letzten Aufnahme mit 54:70 in 20 Aufnahmen.

Am Samstag, 24. Oktober, hat die zweite Mannschaft ein Auswärtsspiel in Nordhorn. Training ist wie immer jeweils am Dienstagabend.

Lesen Sie jetzt