D-Ligist TSV Ahaus wirft SF Ammeloe aus dem Pokal

Fußball- Kreispokal

Eine erste Überraschung hat die Kreispokal-Saison am Freitag erlebt. D-Ligist TSV Ahaus warf die drei Ligen höher spielenden Sportfreunde Ammeloe aus dem Pokal. C-Ligist Asbeck verlor knapp.

Kreis

, 26.07.2019, 22:57 Uhr / Lesedauer: 2 min
D-Ligist TSV Ahaus wirft SF Ammeloe aus dem Pokal

Patriot Kadrijaj traf zum Sieg des TSV Ahaus © Archiv

Weil das Heimrecht kurzfristig getauscht worden war, fand die Partie in Ammeloe statt. Doch das hielt den TSV Ahaus nicht vom Weiterkommen ab. Der D-Ligist netzte kurz vor der Halbzeitpause durch Patriot Kadrijaj zum 1:0 ein und verteidigte diesen Vorsprung in den zweiten 45 Minuten erfolgreich.

Achtbar aus der Affäre gezogen hat sich das C-Liga-Team von Germania Asbeck. Im Heimspiel gegen A-Ligist ASC Schöppingen unterlagen die Asbecker nur knapp mit 0:1. Den Siegtreffer für die Gäste erzielte Julius Schmitz in der 73. Minute.

Kreispokal 2019/20

1. Runde Sonntag, 28. Juli

Spiel 01: DJK Stadtlohn – SuS Stadtlohn
Spiel 02: Westfalia Osterwick – VfB Alstätte
Spiel 03: SV Eggerode – TuS Wüllen
Spiel 04: SG Gronau – Fortuna Gronau
Spiel 05: SF Ammeloe - TSV Ahaus 0:1
Tor: 0:1 Patriot (45.)
Spiel 06: Arm. Appelhülsen – Union Wessum
Spiel 07: RW Nienborg – VfL Billerbeck 1:5
Spiel 08: Borussia Darup – GW Nottuln 0:4
Spiel 09: Vorw. Hiddingsel – GW Lünten
Spiel 10: U. Lüdinghausen – SpVgg. Vreden
Spiel 11: SW Beerlage – SW Holtwick
Spiel 12: SC Ahle – SV Heek 0:7
Spiel 13: SC Südlohn – SG Coesfeld 06
Spiel 14: Vorwärts Lette – SV Gescher
Spiel 15: Brukteria Rorup – SuS Legden
Spiel 16: SF Merfeld – Eintracht Ahaus
Spiel 17: 1. FC Oldenburg – Fort. Seppenrade
Spiel 18: Turo d’Izlo Aramäer Gronau – FC Epe
Spiel 19: BW Lavesum – Turo Darfeld 1:4
Tore: 0:1 Ferreira (17.); 0:2 Daldrup (21.);

0:3 Röttgering (51.); 1:3 Schoppen (76.);

1:4 Röttgering (90.+2).
Spiel 20: GW Hausdülmen – ASV Ellewick
Spiel 21: DJK Rödder – SuS Hochmoor
Spiel 22: FC Vreden – SuS Olfen
Spiel 23: DJK Coesfeld – Vorwärts Epe
Spiel 24: DJK Dülmen – Adler Buldern
Spiel 25: TG Almsick – FC Oeding 30. Juli
Spiel 26: G. Asbeck – ASC Schöppingen 0:1
Tor: 0:1 Schmitz (73.)
Spiel 27: FC Ottenstein – TSG Dülmen
Spiel 28: SF Graes Freilos


2. Runde, Sonntag, 4. August

Spiel 29: Sieger Spiel 01 – SF Graes

Spiel 30: Sieger Spiel 02 – Sieger Spiel 27

Spiel 31: Sieger Spiel 03 – ASC Schöppingen

Spiel 32: Sieger Spiel 04 Freilos

Spiel 33: TSV Ahaus – Sieger Spiel 25

Spiel 34: Sieger Spiel 06 – Sieger Spiel 24

Spiel 35: VfL Billerbeck – Sieger Spiel 23

Spiel 36: GW Nottuln Freilos

Spiel 37: Sieger Spiel 09 – Sieger Spiel 22

Spiel 38: Sieger Spiel 10 – Sieger Spiel 21

Spiel 39: Sieger Spiel 11 – Sieger Spiel 20

Spiel 40: SV Heek Freilos

Spiel 41: Sieger Spiel 13 – TuRo Darfeld

Spiel 42: Sieger Spiel 14 – Sieger Spiel 18

Spiel 43: Sieger Spiel 15 – Sieger Spiel 17

Spiel 44: Sieger Spiel 16 Freilos

Lesen Sie jetzt