Das Programm

25.05.2007, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die SpVg Vreden hat ein «buntes Programm» erstellt, das das sechste Verbandsliga-Derby umrahmen soll. Um 14 Uhr treffen die beiden Minikickterteams von SpVg und SuS in einem Vorspiel «Weitschuss-Wettbewerb» Verlosung Riesen-Rutsche Hüpfburg «Blau-Gelbe Nacht» aufeinander; anschließend werden alle SpVg-Nachwuchsfußballer auf dem Sportplatz den «Rahmen» bilden, wenn die erfolgreichsten Juniorenfußballer und -teams des Vereins ausgezeichnet werden sollen. In der Halbzeitpause können sich Zuschauer bei einem messen. Zudem winkt eine Heißballon-Fahrt auf den Gewinner einer großen . Für die Kinder, die zum Derby erscheinen, stehen neben einer besonderen Überraschung auch eine und eine große bereit. Nach dem Abpfiff findet im SpVg-Clubheim die statt. bml

Lesen Sie jetzt