Anzeige


Das sind die nominierten Spitzenmannschaften

Portraits zur Sportlerwahl

Wer soll die Sportmannschaft des Jahres werden? Hier finden Sie alle Mannschaften vom Tennis über Sportschießen und Schach:

AHAUS

, 07.01.2014, 17:08 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mannschaft: Damen 50-Tennismannschaft Verein: VfL Ahaus Sportart: Tennis Sportler: Ute Fiegenbaum, Birgit Becker (Mannschaftsführerin), Regina Borgmann, Renate Schulte, Margret Schlüter, Erika Heutmann, Johanna Schöning, Agnes Uhling, Elfriede Behrens, Gerda Hammwöhner, Brunhilde Picker, Elisabeth Dücker. Größte Erfolge 2013: Aufstieg in die Verbandsliga (direkter Durchmarsch nach Aufstieg in die Münsterlandliga 2012); erstmaliger Vertreter des Vereins in dieser Spielklasse.

 

Mannschaft: Ligamannschaft der Schützengilde Ahaus Verein: Schützengilde Ahaus Sportart: Sportschießen (Luftgewehr) Sportler: Ann-Kathrin Walter, Uli Mönkediek, Andre Hartmann, Tim Woltering, Florian Spicker – Trainer: Nico Wessels. Größte Erfolge 2013: Aufstieg in die Verbandsliga im Relegationswettkampf im Schießsport-Leistungszentrum Dortmund als Meister der Bezirksliga Münsterland; Teilnahme von Mannschaftsmitgliedern an den Deutschen Meisterschaften in München.

Mannschaft: Schachteam II Verein: Schachgemeinschaft Ahaus-Wessum Sportart: Schach Sportler: Carsten ter Horst, Andreas Kemper, Bernd Tenhündfeld, Martin Woltering, Simon Rudde, Holger Mast, Eugen Golubew, Guido Terdues, Philipp Wehmschulte, Daniel Kernebeck. Größte Erfolge 2013: ungeschlagener Meister der Bezirksoberliga im Schachbezirk Borken; Aufstieg in die Verbandsklasse im Schachbezirk Münster (aktuell auf einem zweiten Platz); saisonübergreifend seit 22 Spielen nicht mehr verloren; Qualifikation zur Vierer-Mannschaftsblitzmeisterschaft in der Saison 2013/14.

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt