Eintracht Ahaus holt den Titel

Fußball in Ahaus

Eintracht Ahaus hat die 25. Stadtmeisterschaft der acht Fußballclubs für sich entschieden. Am Freitag gewannen die Eintracht-Fußballer das Finale des vom 1. FC Oldenburg gut organisierten Turniers gegen den Vorjahressieger TuS Wüllen mit 2:0.

AHAUS

von von Johannes Kratz

, 06.08.2011, 12:40 Uhr / Lesedauer: 2 min

Vortkamp, Bastron, Ibing, Martha, Theuring, Kremer, Mauritz, Sicking, Schneider, Hollweg, Savas, Büning, Lating, Müller

: Hollekamp, Könning, Testrote, Budde, Marcus Witte, Michael Witte, Fleer, Kottig, Laing, Heynk, Broker, Kortbuß. F. Kleinfeld, J. Kleinfeld, Holtkamp –

0:1 Rudde (9.); 1:1 Büning (59.); -

Kremer, Wüllen (59.).

J. Kleinfeld, F. Kleinfeld, Testrote, Witte treffen für Graes, Heynk und Kottig verschießen - Schneider, Büning, Hollweg, Vortkamp, Theuring treffen für Wüllen, Mauritz verschießt.  

Bertelmann, Fischer, Reder, Schlamann, Niehues, Bennink, Börstinmg, Edel, Stratmann, I. Zimmer, Lüdiger, Schmidt, Brink –

Brüning, Hemling,. Kappelhoff-Wittland, H. Rose, Langemeyer, Wenning, T. Buddendick, F. Rose, Terbeck, Holtkamp, Bogenstahl, Niewerth, Gehling, E. Dayan –

1:0 Edel (2.); 2:0 Edel (15.); 3:0 Stratmann (18.); 4:0 Börsting (22.); 5:0 Edel (25.); 6:0 Stratmann (27.); 6:1 Holtkamp (35.); 6:2 Bogenstahl (48.).  

Für Wessum treffen Wenning, Hemling; H. Rose, F. Rose und Kappelhoff-Wittland verschießen – Für Graes treffen Testrote, Kortbuß, Holtkamp; J. Kleinfeld, F. Kleinfeld verschießen.  

1:0 Börsting (53.); 2:0 Brink (59.).

Lesen Sie jetzt