Eintracht II und FC Vreden eröffnen A-Liga Saison

Fußball-Kreisliga A

Gegen welche Mannschaft geht es zum Auftakt der Kreisliga-Saison 2018/19? Diese Frage hat Staffelleiter Manfred Nieland jetzt beantwortet. Der Spielplan steht.

Ahaus

, 17.07.2018, 16:40 Uhr / Lesedauer: 2 min
Andre Reimann (M.) gastiert am ersten Spieltag mit dem FC Vreden in Ahaus.

Andre Reimann (M.) gastiert am ersten Spieltag mit dem FC Vreden in Ahaus. © Johannes Kratz

Auch in der Kreisliga A1 rollt der Ball ab dem 12. August wieder. Die Saison 2018/19 eröffnen die Reserve von Eintracht Ahaus und der FC Vreden ab 12.30 Uhr. Außerdem steht am ersten Spieltag unter anderem das Ahauser Derby zwischen Union Wessum und dem FC Ottenstein an.

Der letzte Hinrunden-Spieltag wird am 18. November ausgetragen. Zuvor stehen zwei Englische Wochen an, vom 2. bis 9. September und vom 30. September bis 7. Oktober müssen die 16 Teams jeweils drei Partien binnen sieben Tagen bestreiten. Dabei werden bereits zwei vorgezogene Rückrunden-Spieltage ausgetragen, um zu viele Ausfälle im Februar zu verhindern, wie Horst Dastig, Vorsitzender des Kreisfußball-Ausschusses, auf Nachfrage erklärte.

Die ersten beiden Rückrundenspiele sind für die ersten beiden Dezember-Wochenenden angesetzt, die Winterpause endet mit dem ersten Spieltag 2019 am 10. März.

So sehen die ersten fünf Spieltage aus:

12. August

SV Eintracht Ahaus II - FC Vreden

Vorwärts Epe II- SF Ammeloe

ASV Ellewick - SC Südlohn

SuS Stadtlohn II - SG Gronau

SV Union Wessum - FC Ottenstein

GW Lünten - SV Heek

DJK Eintracht Stadtlohn- VfB Alstätte

FC Oeding - Fortuna Gronau

19. August

VfB Alstätte - GW Lünten

SV Heek - SV Eintracht Ahaus II

FC Vreden - Vorwärts Epe II

SF Ammeloe - SV Union Wessum

FC Ottenstein - SuS Stadtlohn II

SG Gronau - FC Oeding

Fortuna Gronau - ASV Ellewick

SC Südlohn - DJK Eintracht Stadtlohn

26. August

SV Eintracht Ahaus II - VfB Alstätte

Vorwärts Epe II- SV Heek

ASV Ellewick - DJK Eintracht Stadtlohn

SuS Stadtlohn II - SF Ammeloe

SV Union Wessum - FC Vreden

GW Lünten - SC Südlohn

Fortuna Gronau - SG Gronau

FC OedingFC Ottenstein

2. September

VfB Alstätte - Vorwärts Epe II

SV Heek - SV Union Wessum

FC Vreden - SuS Stadtlohn II

SF Ammeloe - FC Oeding

FC Ottenstein - Fortuna Gronau

SG Gronau - ASV Ellewick

DJK Eintracht Stadtlohn- GW Lünten

SC Südlohn - SV Eintracht Ahaus II

6. September

DJK Eintracht Stadtlohn - ASV Ellewick

SF Ammeloe - SuS Stadtlohn II

FC Vreden - SV Union Wessum

SV Heek - Vorwärts Epe II

VfB Alstätte - SV Eintracht Ahaus II

SC Südlohn - GW Lünten

SG Gronau - Fortuna Gronau 09/54

FC Ottenstein - FC Oeding

Lesen Sie jetzt