Euregio Grenzland Cup 2008

05.06.2008, 18:46 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wessum An diesem Wochenende wird bei Union Wessum der "Euregio-Grenzland-Cup 2008" ausgetragen. Fast 150 Mannschaften aus 48 Vereinen mit circa 1500 Spielern und Spielerinnen werden vom heutigen Freitag bis zum Sonntag um Siegerpokale und Medaillen kämpfen. Das Teilnehmerfeld umfasst Fußballer sowohl aus Niedersachsen als auch vom Niederrhein. Aus Holland kommen sechs Clubs mit 19 Teams. Die weiteste Anreise müssen die E-Juniorinnen des HSC Hannover und die F1-Jungen von VV Hooglanderveen bei Ammersfoort in den Niederlanden hinter sich bringen.

Die Veranstaltung beginnt heute um 17 Uhr mit den Turnieren für D-Junioren und den F-Juniorinnen. Am Start sind 20 Jungen- und acht Mädchenteams. Am Samstag geht es ab 9.15 Uhr weiter auf dem Wessumer Sportplatz. Am Vormittag kicken die F-Junioren mit insgesamt 30 Teams und am Nachmittag spielen die Fußballmädchen der Altersklassen E, D und C. Hier haben 38 Teams gemeldet.

Weiter geht es am Sonntag, ab 9.30 Uhr messen sich 35 E-Jugend-Mannschaften in drei Turnieren und am Nachmittag ab 14.15 Uhr zeigen die Minikicker, was sie bislang gelernt haben. jok

Lesen Sie jetzt