FC Oeding bucht Final-Ticket gegen VfL Billerbeck

Frauenfußball-Kreispokal

Die Westfalenligafußballerinnen haben mit veinem 2:0 (0:0)-Sieg bei Vorwärts Epe das Ticket für das Endspiel gebucht.

OEDING

, 21.04.2014, 18:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

 

 

"Wenn wir nach 20 Minuten bereits mit 3:0 geführt hätten, wäre das nicht verwunderlich gewesen", meinte die FC-Trainerin: Dreimal seien ihre Spielerinnen in Tornähe gefoult worden, wobei nur ein Vergehen gemaßregelt wurde. Doch Mareike Holtkamp nutzte die Strafstoß-Chance nach 14 Minuten nicht.

Auf der anderen Seite wusste auch Vorwärts Epe mit den "Freiheiten", die ihnen der FC gewährte, nichts anzufangen. Mit einem direkt verwandelten Freistoß brachte Anna Lena Jansen den FC nach 47 Minuten in Führung - Katja Fischediek, eine von vier "Anleihen" aus der FC-Reserve, machte mit einem Kopfballtreffer zum 2:0 in der 73. Minuten den "Sack zu". Diesen Vorsprung ließen sich die FC-Fußballerinnen dann nicht mehr nehmen.

 

Ostendorf, M. Diekmann, Reiss, Holtkamp, Eilers, Lensing, Jansen (79. M. Roters), K. Fischediek, Borgmann, Reuter (32. V. Roters), Ossing –

0:1 Jansen (47.); 0:2 K. Fischediek (73.) –

Spielerin aus Epe (69.) –

Holtkamp, Oeding, verschießt Fouelfmeter (14.).

0:1 Haberecht (15.); 0:2 Möllers (19.); 0:3, 0:4 Haberecht (28.; 29.); 0:5 Richter (34.); 0:6 Haberecht (44.); 0:7 Ludes (63.); 0:8 Ueding (88.).

Spiel 1: SW Holtwick - GW Nottuln 0:6 Spiel 2: VfL Billerbeck Freilos Spiel 3: ASV Ellewick - SV Gescher 2:3 Spiel 4: VfB Alstätte - SG Coesfeld 1:7 Spiel 5: SuS Legden - Adler Buldern 4:5 Spiel 6: Westfalia Osterwick Freilos Spiel 7: Eintracht Ahaus - GW Hausdülmen 0:4 Spiel 8: SpVgg Vreden Freilos Spiel 9: FC Ottenstein - FC Oeding 1:11 Spiel 10: Union Wessum Freilos Spiel 11: FC Vreden - ASC Schöppingen 2:3 n.V. Spiel 12: Turo Darfeld Freilos Spiel 13: SV Heek Freilos Spiel 14: Fortuna Gronau Freilos Spiel 15: SF Graes - TSG Dülmen 4:0 Spiel 16: Vorwärts Epe Freilos

(8. Dezember) Spiel 17: GW Nottuln - VfL Billerbeck 3:7 Spiel 18: SV Gescher - SG Coesfeld 1:7 Spiel 19: Westf. Osterwick - Adler Buldern 0:6 Spiel 20: SpVgg Vreden - GW Hausdülmen 0:2 Spiel 21: Union Wessum - FC Oeding 1:2 Spiel 22: ASC Schöpp. - Turo Darfeld 5:4 n.E. Spiel 23: SV Heek - Fortuna Gronau 1:2 Spiel 24: SF Graes - Vorwärts Epe 0:6

(16. März) Spiel 25: SG Coesfeld - VfL Billerbeck 0:4 Spiel 26: Adl. Buldern - GW Hausdülmen 4:1 Spiel 27: ASC Schöppingen - FC Oeding 0:1 Spiel 28: Vorw. Epe - Fortuna Gronau 3:1

(21. April) Spiel 29: Adler Buldern - VfL Billerbeck 0:8 Spiel 30: Vorw. Epe - FC Oeding 0:2

(29. Mai; Gescher, Borner Damm)) Spiel 31:VfL Billerbeck - FC Oeding   (Der klassentiefere Verein hat jeweils Heimrecht; der Endspielsieger zieht in den Westfalenpokal- Wettbewerb 2014/15 ein)

Lesen Sie jetzt