ASV-Kapitän Marvin Melis tippt den Spieltag – und auf einen Derbysieg in Vreden

mlzFußball-Kreisliga A

In dieser Saison lassen wir die Kapitäne der 16 Kreisliga A1-Mannschaften den Spieltag tippen. Den aktuell verletzten Marvin Melis vom ASV Ellewick haben wir vor dem Derby in Vreden befragt.

Ellewick

, 13.09.2019, 17:06 Uhr / Lesedauer: 2 min

Am fünften Spieltag hat sich Jonas Bomkamp vom SV Heek nicht nur mit seinem Team gegen die Sportfreunde Ammeloe, sondern auch im Tippduell mit Sportredakteur Sascha Keirat durchgesetzt. 12:9 hieß es für den Heeker. In dieser Woche gibt der Ellewicker Marvin Melis seine Tipps ab. Im Derby beim FC Vreden kann er aber selbst nicht mithelfen.

Union Wessum - ASC Schöppingen
Marvin Melis: „Auch wenn Schöppingen ziemlich gut drauf ist, würde ich sagen, dass Wessum sich zu Hause knapp durchsetzen wird.“ – Tipp: 2:1
Sascha Keirat: „Die Wessumer sind seit dem ersten Spieltag ungeschlagen. Ich setze auch auf einen Heimsieg, aber mit mehr Toren.“ – Tipp: 3:2

FC Epe II - Fortuna Gronau
Marvin Melis: „Gegen Epe haben wir ja schon gespielt. Die werden in der Defensive wahrscheinlich Probleme mit der guten Gronauer Offensive bekommen. Ich schätze, Fortuna gewinnt klar.“ – Tipp: 1:4
Sascha Keirat: „Ich habe beide Mannschaften schon länger nicht spielen gesehen. Von den Ergebnissen her schätze ich Gronau aber auch stärker ein.“ – Tipp: 1:3

Eintracht Stadtlohn - Vorwärts Epe II
Marvin Melis: „Sehr schwierig. Beide stehen unten drin. Stadtlohn hat das gegen uns aber kämpferisch sehr stark gemacht. Damit dürfte Epe Probleme bekommen.“ – Tipp: 2:1.
Sascha Keirat: „Epe hat bislang jedes Spiel verloren, Stadtlohn zumindest schon einen Punkt eingefahren. Ich denke, die holen jetzt auch ihren ersten Dreier.“ – Tipp: 2:0

Jetzt lesen

SC Südlohn - SV Heek

Marvin Melis: „Das ist ein Spitzenspiel, allerdings habe ich beide Mannschaften diese Saison noch nicht gesehen. Aber Heek hat sich deutlich verstärkt und nach der Auftaktniederlage jedes Spiel gewonnen. Südlohn hat auch eine gute Serie hingelegt, aber dieses Spiel wird Heek gewinnen.“ – Tipp: 1:3
Sascha Keirat: „Dem ist nichts hinzuzufügen. Ich habe den gleichen Tipp aufgeschrieben.“ – Tipp: 1:3

SF Ammeloe - Eintracht Ahaus II
Marvin Melis: „Ich sehe beide Mannschaften auf Augenhöhe, in der Tabelle sind sie auch punktgleich. Zwar hat Ahaus gerade gegen den FC Vreden gewonnen und Ammeloe in Heek verloren, aber ich erwarte ein ausgeglichenes Spiel.“ – Tipp: 1:1
Sascha Keirat: „Die Ahauser haben all ihre Punkte zu Hause geholt, auswärts noch keinen. Deshalb setze ich hier mal auf Ammeloe.“ – Tipp: 2:1

FC Vreden - ASV Ellewick
Marvin Melis: „Was im Derby passiert, ist immer schwer vorauszusagen. Den FC hätte ich stärker erwartet als bisher, wir haben einen super Lauf. Ich denke, dass viele Tore fallen und natürlich tippe ich auf einen Sieg für uns.“ – Tipp: 2:3
Sascha Keirat: „Ellewick ist mit perfekter Ausbeute von fünf Siegen sicher der Favorit. Aber ich glaube, dass die Vredener sich nach zuletzt drei Niederlagen aufraffen und im Derby einen Punkt holen.“ – Tipp: 2:2

Jetzt lesen

GW Lünten - FC Ottenstein
Marvin Melis: „Ottenstein ist momentan überhaupt nicht gut drauf. Lünten schätze ich da stärker ein.“ – Tipp: 3:1
Sascha Keirat: „Lünten musste zwar nach dem starken Start zuletzt zwei Niederlage schlucken, aber zu Hause gegen Ottenstein holen sie drei Punkte“ – Tipp: 4:2

SuS Stadtlohn II - FC Oeding
Marvin Melis: „Die Stadtlohner waren gegen uns ziemlich spielstark und ich glaube, dass sie zu Hause auf ihrem Kunstrasen im Vorteil sind.“ – Tipp: 3:0
Sascha Keirat: „Die Oedinger haben zuletzt dreimal gewonnen. Ich schätze sie momentan einen Tacken stärker ein.“ – Tipp: 1:2

TIPPSPIEL MIT DEN KAPITÄNEN – SO LÄUFT ES AB

  • Vor dem jeweiligen Spieltag gibt der Kapitän einer A-Liga-Mannschaft im Duell mit einem Mitarbeiter der Münsterland Zeitung seine Tipps für die acht Partien ab.
  • Für den exakt richtigen Tipp gibt es 4 Punkte, für die richtige Differenz 3 Punkte und für die richtige Tendenz 2 Punkte.
  • Der Kapitän mit den meisten Punkten erhält am Saisonende einen Preis.

  • Bisher getippt haben:
    Marco Hertog (SC Südlohn): 13 Punkte
    Jens Decker (GW Lünten): 19 Punkte
    Martin Vortkamp (FC Ottenstein): 9 Punkte
    Jonas Bomkamp (SV Heek): 12 Punkte
Lesen Sie jetzt