Tim Brüning tippt den Spieltag – und sorgt für eine Premiere

mlzFußball-Kreisliga A

In dieser Saison lassen wir die Kapitäne der 16 Kreisliga A1-Teams den Spieltag tippen. Für die kommende Runde gibt Tim Brüning von Eintracht Ahaus II seine Prognosen ab. Mit einem Novum.

Ahaus

, 01.11.2019, 17:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Gleich mehrere überraschende Ergebnisse hat der vergangene Spieltag geliefert. Entsprechend mau fiel die Ausbeute im Tippduell zwischen Christopher Wewers (FC Oeding, 7 Punkte) und Michael Schley (MLZ, 10 Punkte) aus. Am 14. Spieltag hat sich Tim Brüning von Eintracht Ahaus II im Duell mit Sascha Keirat an die Vorhersage gewagt. Als erster Kapitän hat der aktuell verletzte Brüning dabei nicht auf einen Sieg für sein Team gesetzt. Mal sehen, ob das seine Mitspieler für das Duell mit Fortuna Gronau motiviert.

Vorwärts Epe II - FC Ottenstein
Tim Brüning: „Interessante Partie zwischen zwei unserer Konkurrenten im Abstiegskampf.“ – Tipp: 3:2
Sascha Keirat: „Mit dem klaren 4:1 in Oeding haben die Eperaner zuletzt überrascht. Ottenstein ist mittlerweile Vorletzter, dennoch glaube ich an eine Punkteteilung.“ – Tipp: 2:2

Eintracht Stadtlohn - FC Epe II
Tim Brüning:
„Wir haben ja letzte Woche unentschieden gegen die DJK gespielt, die sind schon kampfstark. Ich traue ihnen am Sonntag wieder einen Punkt zu.“ – Tipp: 1:1
Sascha Keirat: „Letzter gegen Drittletzter. Das wird purer Abstiegskampf ohne einen Gewinner.“ – Tipp: 1:1

Union Wessum - GW Lünten
Tim Brüning: „Die Lüntener haben zuletzt mit ihrem Sieg einen Schritt aus dem Keller gemacht. Aber ich sehe Wessum, auch mit Frank Rose vorne drin, schon stärker.“ – Tipp: 3:1
Sascha Keirat: „Union hat den Motor allmählich ins Rollen gekriegt und ist auf Platz drei vorgestoßen. Ich setze deshalb auch auf einen Heimsieg.“ – Tipp: 2:0

SC Südlohn - SuS Stadtlohn II

Tim Brüning: „Schwierig, da kann alles passieren. Ich tippe auf ein torreiches Unentschieden“ – Tipp: 3:3
Sascha Keirat: „Bei beiden Teams wurde der Aufwärtstrend letzte Woche mit einer Niederlage gestoppt. Ich denke, dass die Südlohner am Sonntag knapp die Nase vorn haben.“ – Tipp: 2:1

Jetzt lesen

SF Ammeloe - FC Vreden
Tim Brüning: „Ich weiß gar nicht, warum der FC mit seiner Qualität nicht viel weiter oben steht. In Ammeloe sehe ich sie aber vorne.“ – Tipp: 1:3
Sascha Keirat: „Fünf ihrer letzten sechs Spiele haben die Vredener gewonnen, die Ammeloer Ergebnisse waren in den letzten Wochen sehr wechselhaft. Ich gehe auch auf einen Auswärtssieg.“ – Tipp: 1:3

SV Heek - ASV Ellewick
Tim Brüning: „Heek hat zwar zuletzt ohne Spielertrainer Rainer Hackenfort verloren, aber in diesem Spiel werden sie sich motivieren und klar gewinnen.“ – Tipp: 4:1
Sascha Keirat: „Die Gastgeber haben im Spitzenspiel gerade in der Offensive Personalprobleme, werden sich zu Hause aber knapp durchsetzen.“ – Tipp: 3:2

Eintracht Ahaus II - Fortuna Gronau
Tim Brüning: „Die Gronauer schätze ich eigentlich noch stärker ein, als sie in der Tabelle dastehen. Aber wenn wir sie richtig anpacken, holen wir einen Punkt.“ – Tipp: 2:2
Sascha Keirat: „Fortuna hat das Zwischentief mit zuletzt zwei Siegen anscheinend abgelegt, Ahaus musste im Kellerduell in Stadtlohn mit einem 1:1 vorliebnehmen. Ich denke, Gronau macht das Rennen.“ – Tipp: 1:2

ASC Schöppingen - FC Oeding
Tim Brüning: „Ich schätze die Schöppinger stark ein, die werden deutlich gewinnen.“ – Tipp: 4:1
Sascha Keirat: „Der FC hat zuletzt viermal keinen Sieg geholt, Schöppingen den ASV Ellewick und FC Vreden bezwungen. Daher sind die Gastgeber für mich Favorit .“ – Tipp: 2:0

TIPPSPIEL MIT DEN KAPITÄNEN – SO LÄUFT ES AB

  • Vor dem jeweiligen Spieltag gibt der Kapitän einer A-Liga-Mannschaft im Duell mit einem Mitarbeiter der Münsterland Zeitung seine Tipps für die acht Partien ab.
  • Für den exakt richtigen Tipp gibt es 4 Punkte, für die richtige Differenz 3 Punkte und für die richtige Tendenz 2 Punkte.
  • Der Kapitän mit den meisten Punkten erhält am Saisonende einen Preis.

  • Bisher getippt haben:
    Marco Hertog (SC Südlohn): 13 Punkte
    Jens Decker (GW Lünten): 19 Punkte
    Martin Vortkamp (FC Ottenstein): 9 Punkte
    Jonas Bomkamp (SV Heek): 12 Punkte
    Marvin Melis (ASV Ellewick): 12 Punkte
    Hendrik Rose (Union Wessum): 12 Punkte
    Marcel Bösel (Fortuna Gronau): 8 Punkte
    Nico Schemmick (DJK Stadtlohn): 11 Punkte
    Stephan Buß (SuS Stadtlohn II): 19 Punkte
    Dominik Buß (Vorwärts Epe II): 10 Punkte
    Nils Kröger (ASC Schöppingen): 8 Punkte
    Christopher Werwers (FC Oeding): 7 Punkte
Lesen Sie jetzt