Gausling trifft genau

30.06.2008, 18:06 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heek/Kreis Die Landesmeisterschaft Feld/Wald des Bogensportverbands Nordrhein-Westfalen wurde jetzt in Krefeld aufgetragen. Am Start war dort auch eine Mannschaft aus Gronau, in der auch vier Bogenschützen aus Heek aktiv sind. Am ersten Tag der Titelkämpfe wurde eine Feldrunde auf Scheiben geschossen. Am zweiten Tag waren dann plastische Tiere das Ziel der Bogenschützen.

Bei der Feldrunde auf Zielscheiben erzielte bei den Männern Richard Gausling aus Heek das beste Resultat und kam auf den ersten Platz.

Am zweiten Tag schaffte Raphael Gausling in der Altersklasse U14 mit dem Compound-Bogen Rang zwei. Die gleiche Platzierung gelang auch Alexander Gausling in der Altersklasse U17.

Mit dem Langbogen war Richard Gausling erfolgreich. Er erreichte hinter Reinhard Heuing aus Gronau den zweiten Platz in dieser Konkurrenz.

Insgesamt kamen die Schützen aus Gronau auf acht erste, fünf zweite und drei dritte Plätze. jok

Lesen Sie jetzt