Gegen Löwen-Routine richtet VfL wenig aus

18.09.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ahaus Basketball-Bezirksligist VfL Ahaus hat sich im Heimspiel den Hertener Löwen III deutlich mit 64:86 (34:38) geschlagen geben müssen. "Mit unserer jungen Mannschaft benötigen wir noch einige Zeit, um es gegen eine so routinierte Mannschaft wie aus Herten aufnehmen zu können", bilanzierte VfL-Spielertrainer Boris Golubovic den vierten Saisonauftritt. "Von Spiel zu Spiel aber gewinnen wir an Erfahrung", zeigt er sich zuversichtlich - auch wenn der nächste Auswärtsspiel-Gegner am kommenden Sonntag der Spitzenreiter BC Marl II heißt. bml

VfL Ahaus - Hertener Löwen IIII 64:86

VfL Ahaus: Siwjani, Bistrikov (6 Punkte), Golubovic (17), Schneider (6), Diakite (12), Witte, Görmüs (8), Beckert (5), Defrites-Tors (9).

Lesen Sie jetzt