Gesamtsieg für Felix Heitz und Jannis Oing

Trial

STADTLOHN Beim Trial-Wintercup in Nunspeet (NL) und hervorragenden Wetterbedingungen stellten Fahrer vom Trial-Club Stadtlohn trotz langer Winterpause ihr Können unter Beweis. In diesem Jahr waren in der Cup-Wertung drei Läufe von Dezember bis März zu absolvieren.

09.03.2010, 17:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Gesamtsieg für Felix Heitz und Jannis Oing

Die erfolgreichen Trial-Piloten.

In der Klasse rot belegte im Endlauf Felix Heitz bei starker Konkurrenz Platz zwei, konnte aber dennoch den Gesamtsieg für sich verbuchen. Jannis Oing gewann in der Klasse blau souverän den letzten Lauf, so dass auch er sich den Gesamtsieg sicherte.

Max Thiel fuhr in der blauen Klasse sowohl in der Tageswertung als auch in der Gesamtwertung einen zweiten Platz ein.

Außerhalb der Gesamtwertung erreichten am Samstag Jan Terhörst Platz eins, Sascha Dahlhaus Platz drei, Klaus Terhörst Platz drei und Klaus Oing Platz vier.

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Fußball-Kreisliga A1

Nach über 30 Jahren im Trainergeschäft: „Doc“ Becking geht im Mai in den Fußball-Ruhestand