Herausforderung Losberg annehmen

Leichtathletik: Silvesterlauf

Bereits zum 33. Mal lädt der SuS Stadtlohn am 31. Dezember zum sportlichen Jahresabschluss ein. Die offizielle Anmeldefrist für den Silvesterlauf läuft an Heiligabend ab.

STADTLOHN

, 23.12.2016, 17:07 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auch bei den Schülerläufen gingen vor einem Jahr  große Starterfelder ihre Runden um den Losberg an.

Auch bei den Schülerläufen gingen vor einem Jahr große Starterfelder ihre Runden um den Losberg an.

Die Organisatoren setzen erneut auf den eingespielten Ablauf. Angeboten werden wiederum Läufe für Schüler, Jugendliche und Erwachsene.

Den Auftakt gestalten ab 10.15 Uhr die Schüler bis zehn Jahre mit einer Losbergrunde über 1,2 Kilometer. Gleichzeitig starten die Schüler bis 14 Jahren über die doppelte Distanz. Auf die 15 Kilometer gehen Jugendliche (Jahrgänge 1997 und jünger) und Erwachsene um 10.45 Uhr – 15 Minuten später folgt der Startschuss zum Acht-Kilometerlauf für die gleiche Altersklasse. Ebenso um 11 Uhr nehmen die Walker die acht Kilometer unter die Schuhe. Die Wanderer starten gegen 10.30 Uhr am Startpunkt hinter der Burgsporthalle, Uferstraße – dort befindet sich in Höhe der Losbergschule auch der Zieleinlauf.

Nachmeldungen

Das Startgeld für die Schülerläufe beträgt drei Euro, bei den Hauptläufen fünf Euro. Nachmeldungen sind noch am Veranstaltungstag bis 60 Minuten vor dem Start gegen eine Gebühr von zusätzlich 1,50 Euro möglich. Eine Anmeldung kann ansonsten am heutigen Samstag noch auf der SuS-Internetseite vorgenommen werden.

Für eine Sammelanmeldung steht eine Excelliste zum Download bereit. Diese ist auszufüllen und umgehend per E-Mail an silvesterlauf@sus-laufabteilung.de zu senden. Dort sind auch weitere Auskünfte erhältlich. Das Wettkampfbüro befindet sich in der Sporthalle, Burgstraße.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt