Lars Volmer steht im EM-Kader

Springreiten

Als einer von fünf Nachwuchsspringreitern vertritt Lars Volmer vom RV Legden die deutschen Farben bei der Europameisterschaft in Samourin (Slowakei). Bundestrainer Peter Theeuwen gab jetzt die sogenannte Short List der Jungen Reiter (U21) für das Turnier vom 8. bis 13. August bekannt.

LEGDEN

, 13.07.2017, 18:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lars Volmer

Lars Volmer

Lars Volmer wurde wegen der gezeigten Leistungen bei den Sichtungsturnieren mit gleich zwei Pferden, Maja und Luis, in den Kader berufen. "Luis springt ein, falls Maja ausfällt", erklärt Trainerin und Mutter Melanie Deggerich-Volmer. Ihr Sohn ist einziger Reiter aus Westfalen im EM- sowie im Bundeskader, für den er schon zuvor nominiert worden war.

Neben ihm zur EM fahren Justine Tebbel (Emsbüren), Finja Bormann (Harsum), Philip Houston (Leichlingen) und Cedric Wolf (Buchholz). Nach einem EM-Lehrgang in Warendorf vom 2. bis 4. August macht sich das Team am 5. August auf die fast zweitägige Fahrt in die Slowakei.

Bereits in der kommenden Woche startet Lars Volmer mit Maja bei der U25-Tour des CHIO in Aachen.

Lesen Sie jetzt