Anzeige


Mädchen kicken beim TuS Wüllen

WÜLLEN Die Mädchenfußballabteilung des TuS Wüllen hat sich innerhalb eines Jahres "verdoppelt".

23.03.2009, 15:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mädchen kicken beim TuS Wüllen

<p>Die Mädchen-Minifußballmannschaft des TuS Wüllen lädt zum Mitspielen ein.</p>

Sieben Nachwuchs- und eine Frauenfußballmannschaft sind im Spiel- und Trainingsbetrieb beschäftigt. Dabei sind alle Altersgruppen vertreten.

Die jüngsten Fußballerinnen des TuS, zwei Mini-Mannschaften der Geburtsjahrgänge 2003 und 2004, machen derzeit ihre ersten Erfahrungen im Umgang mit dem "runden Leder".

Die Mädchenmannschaft setzt sich mit viel Freude erfolgreich gegen andere Teams - zumeist Jungenmannschaften - durch. Die jüngsten Nachwuchsfußballerinnen lassen auf weitere starke Mädchenteams hoffen.

Neben den zwei Mini-Mannschaften (Jahrgänge 2003/04) spielen beim TuS je ein F-Juniorinnenteam (Jahrgänge 2000 bis 2002), eine E-Juniorinnenmannschaft (Jahrgänge 1998/99), eine D-Juniorinnenmannschaft (Jahrgänge 1996/97), die C-Juniorinnen (Jahrgänge 1994/1995), die B-Juniorinnen (Jahrgänge 1992/ 1993) und eine Frauenmannschaft.

In allen Mannschaften des TuS Wüllen können interessierte Mädchen und Frauen noch mitkicken; die Trainingszeiten sind im Internet zu erfahren.

Weitere Informationen erteilt Reinhard Tenhumberg, Tel. (0 25 61) 6 07 95 35.

Lesen Sie jetzt