Mädchen spielen Volleyball bei der DJK

STADTLOHN Die Stadtlohner DJK-Volleyballabteilung wächst weiter: Eine Anfängergruppe für Mädchen der Geburtsjahrgänge 2000 bis 2003 startet am Samstag, 14. März von 9 bis 10.30 Uhr in der Gescher-Dyk-Sporthalle mit dem Training.

10.03.2009, 16:36 Uhr / Lesedauer: 1 min

Kurzweilige Ballspiele, Laufübungen und ein spielerisches Erlernen der Volleyballtechnik stehen im Vordergrund. Die Mädchen sollen das Gefühl für die Sportart entwickeln und vor allem die Grundlagen Sprungkraft, Koordination und Konzentration im Team lernen.

Für die Teilnahme am Training sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig und das Angebot richtet sich an alle Mädchen, die Lust auf einen Sport im Team und Spaß an Bewegung haben.

Alle interessierten Mädchen sind dazu eingeladen; mitzubringen sind Sportzeug und Erfrischungsgetränke.

Lesen Sie jetzt