Maidy Dogs öffnen Türen zur Hockeyhalle

15.02.2008, 17:55 Uhr / Lesedauer: 2 min

<p>Ab heute heißt es für die Maidy Dogs wieder: Ärmel aufkrempeln.  Mathmann</p>

<p>Ab heute heißt es für die Maidy Dogs wieder: Ärmel aufkrempeln. Mathmann</p>

Ahaus Die Ahauser Maidy Dogs öffnen am morgigen Sonntag die Türen zur Hockeyhalle: Beim "Tag der Offenen Tür" ab 10 Uhr können nicht nur interessierte Kinder und Jugendliche die Hockeyfläche betreten, sondern die Maidy Dogs geben auch den Eltern die Möglichkeit, sich selbst einmal auf den acht Rollen zu versuchen. "Wem das aber zu heikel ist, kann sich in einer freundlichen Atmosphäre in unserem Vereinsheim zu einem gemütlichen Frühschoppen oder zu Kaffee mit Kuchen oder heißen Waffeln treffen", heißt es in der Einladung des Ahauser Inlineskater-Hockeyclubs

Nach den "Selbstversuchen" zeigen sich die Nachwuchsteams der Maidy Dogs in drei Freundschaftsspielen: Um 12 Uhr kommt es zum Bambini-Freundschaftsspiel der Ahauser gegen HC Köln West; um 13.30 Uhr treffen die Schülerteams beider Clubs aufeinander und um 15.30 Uhr kommt es zum Freundschaftsvergleich der Jugendmannschaften aus Ahaus und Köln. Abgesagt worden ist das Testspiel der Maidy Dogs-Junioren gegen die Düsseldorf Rams.

Pokal-Einsatz

Bereits am heutigen Samstag geht es für das Zweitligateam der Ahauser Maidy Dogs um den Einzug in die erste Spielrunde des ISHD-Pokalwettbewerbs: In einem Qualifikationsspiel bei Samurai Iserlohn II (heute, 16.30 Uhr) wollen die Ahauser beim Regionalligisten ebenso die Fahrkarte lösen, wie es die Maidy Dogs II am vergangenen Wochenende bereits geschafft hatten - eine Woche später erfolgt der Zweitliga-Saisonstartschuss für die Maidy Dogs I beim TV Paderborn.

Im März schließlich geht es für alle sieben Maidy Dogs-Teams wieder um Meisterschaftspunkte: In der Zweiten Bundesliga Nord stellen die Maidy Dogs I mit einem Heimspiel gegen Prianhas Oberhausen am 9. März (18 Uhr) vor - zwei Stunden später kommt es in der Hockeyhalle zur Saison-Premiere des Landesligisten Maidy Dogs II gegen Duisburg Ducks III.

Liga-Premiere

Nach ihrem Aufstieg in die erste Frauenliga gibt das Maidy Dogs-Frauenteam am 2. März bei SG Langenfeld Devils seinen Liga-Einstand. Am 1. März läutet das Ahauser Juniorenteam mit einem Gastspiel bei Sam. Iserlohn die Saison der ersten Juniorenliga West ein - einen Tag später folgt das Heimspiel gegen Crash Eagles Kaarst. Bei den Düsseldorf Rams eröffnet das Maidy Dogs-Jugendteam am 1. März die neue Spielzeit, während die Maidy Dogs-Schüler zeitgleich bei Sam. Iserlohn antreten werden. Das Ahauser Bambiniteam fiebert der Saisonpremiere am 9. März entgegen - und dem Heimspiel gegen Piranhas Oberhausen. bml

Lesen Sie jetzt