Marathonerfolg zum Lauftreff-Geburtstag

Leichtathletik: 29 Vredener nahmen am Karstadt-Marathon teil / Start in Oberhausen

19.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Vreden Der vierte Karstadt-Marathon zog am Sonntagmehr Menschen in die Metropolen an der Ruhr, als irgendein anderes Sportereignis in der Region (Münsterland Zeitung berichtete). Unter den mehr als 22 500 Aktiven waren auch 29 Vredener vom Lauftreff Vreden, der genau am 13. Mai vor 20 Jahren gegründet wurde. Während die Vredener Langstreckenläufer in den Vorjahren die Strecken von Dortmund aus in Angriff nahmen (der Karstadt-Marathon wird von Dortmund und Oberhausen gleichzeitig gestartet und dann zusammengeführt mit gemeinsamem Ziel in Essen), war dieses Mal die Startadresse Oberhausen. Überrascht waren alle von der nicht einfachen Strecke mit etlichen, auch langen Steigungen. Erfreulich war es dann, dass Maria Kröger mit einer Zeit von 4:05:34 Stunden (Std.) (32.) und Christian Walfort mit 4:27:51 Std. (733.) zum ersten Mal den Marathon bewältigten. Auch beim Halbmarathon gaben sechs Läufer ihr Debüt. Jürgen Meese finishte in 1:50:08 Stunden (343.), Christiana Nienhaus in 2:11:08 Stunden (220.), Lydia Meese in 2:11:45 (228.), Johann Nienhaus in 2:17:28 (1327.), Birgit Gescher in 2:19:11 (349.) und Beate Buss in 2:19:11 Stunden (348.). Die restlichen Ergebnisse beim Marathon: Thomas Dürdoth 3:22:32 Std. (50.), Hermann Vehof 3:32:06 Std. (97.), Wilhelm Böing 3:39:43 Std. (157.), Manfred Fleige 4:05:54 Std. (475.), Hubert Ahler 4:07:13 Std. (498.), Hermann Nienhaus 4:07:13 Std. (499.), Thomas Heufekes 4:08:14 Std. (513.), Heinz Verwohlt 4:14:28 Std. (613.), Antonius Laurich 4:19:05 Std. (657.), Peter Waning 4:46:49 Std. (906.) und Gisela Ratering 5:18:12 Std. (166.) Restliche Ergebnisse Halbmarathon (589 Frauen und 1603 Herren im Ziel): Heinrich Bäumer 1:30:37 Std. (22.), Norbert Hubbeling 1:42:06 Std. (142.), Hans-Werner Fabian 1:52:55 Std. (448.), Renate Nienhaus 1:54:31 Std. (35.), Barbara Verwohlt 1:55:38 Std. (41.), Magdalene Nienhaus 1:58:04 Std. (64.), Elisabeth Roths-Wissing 1:59:06 Std. (84.), Martina Herick-Overbeck 2:13:48 Std. (229.), Wilhelm Nienhaus 2:22:10 Std. (1424.) und Marlies Finke 2:28:35 Std. (482.)

Lesen Sie jetzt