Michael Wassing ist Kreismeister

25.01.2008, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Michael Wassing ist Kreismeister

Vreden/Kreis Frank Schröder "Heimlicher" Kreismeister mit einem bemerkenswerten General-Durchschnitt von 180,00 Bällen - gleichzeitig neuer Vereinsrekord bei der Billardclub der DJK Vreden - wurde (Foto links): Er gewann zwar seine Partien bei der Kreiseinzelmeisterschaft des Billardkreises-Münsterland in der Freien Partie der ersten Klasse überaus deutlich, die Punkte wurden jedoch jeweils seinen Gegnern zugesprochen. Schröder hatte sich nicht für dieses Endrundenturnier angemeldet.

Für diese Endrunde qualifizierten sich mit Oliver Müller, Gerard ten Lohuis und Michael Wassing gleich drei Spieler vom gastgebenden BC Vreden - Schröder spielte außer Konkurrenz, wodurch die Teilnehmer keine "Doppelrunde" (Hin- und Rückspiel) zu absolvieren hatten. Michael Wassing (Foto rechts) setzte sich als neuer Kreismeister gegen Oliver Müller mit 300:225 nach sechs Aufnahmen durch und siegte gegen Gerard ten Lohuis nach drei Aufnahmen mit 300:51 Ball. Oliver Müller gewann gegen Gerard ten Lohuis mit 300:57 nach drei Aufnahmen.

Michael Wassing ist Kreismeister

Lesen Sie jetzt