Organisatoren freuen sich über 150 Anmeldungen

Leichtathletik

Das Warten hat ein Ende. Am morgigen Samstag ist es endlich soweit. Dann ist Premiere beim Ellewicker Schützenfestlauf.

ELLEWICK

26.06.2014, 17:40 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Organisatoren sind bis zum Start des ersten Rennens bemüht, allen Beteiligten optimale Bedingungen zu präsentieren. Bis zum jetzigen Zeitpunkt kann der ASV Ellewick knapp 150 Voranmeldungen verzeichnen. Die Voranmeldung ist inzwischen abgeschlossen. Jedoch sind auch am Veranstaltungstag noch Nachmeldungen bis etwa eine halbe Stunde vor dem jeweiligen Start möglich. Begonnen wird am Samstag um 16 Uhr, dann werden im Rahmen des Mini-Marathons die "Kleinsten" auf die 421 Meter lange Strecke geschickt.

Um 16.20 Uhr geht es mit dem Kinderlauf über 1,25 Kilometer weiter, es folgt um 16.45 Uhr der Jugendlauf über 2500 Meter. Der Fünf-Kilometer-Lauf startet um 17.15 Uhr.

Abschließend gehen um 18 Uhr die Teilnehmer des Hauptlaufs über 10 000 Meter auf die vier Runden durch das geschmückte Ellewicker Dorf. Für beste Stimmung an der Strecke sorgen DJs, sowie "Die kleine Blasmusik".

Für Unterhaltung nach dem Wettkampf ist ebenfalls Sorge getragen. Im Zielbereich, auf dem Schulhof der St.-Nikolaus-Schule in Ellewick, können sowohl Läufer als auch Zuschauer den Abend ausklingen lassen. Für Speisen und Getränke ist natürlich ausreichend gesorgt.

 

 

Lesen Sie jetzt