Platz drei für Vredener Schüler

03.09.2007, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vreden Beim Fußballturnier der Schüler des Jahrganges 1992/93 in Rhede hat das Team der Realschule aus Vreden nach dem Gewinn des Siegerpokals in den beiden vergangenen Jahren die Titelverteidigung nur knapp verfehlt und den dritten Platz belegt. Nach einem 4:0-Sieg gegen die zweite Mannschaft der Realschule Rhede gab es gegen die Thonhausenschule Bocholt ein 3:3-Remis. Im Halbfinale gegen die Albert-Schweitzer-Realschule Bocholt fiel kurz vor Schluss der Gegentreffer zum 0:1 - mit 2:0 gewannen die Vredener das Spiel um Platz drei.

Lesen Sie jetzt