Regen stoppt die Fußballer

Ahaus/Kreis Die ergiebigen Regenfalle der letzten Tage haben die Rasenplätze der Region aufgeweicht - und unbespielbar gemacht. Am heutigen Sonntag fallen deswegen zahlreichen Begegnungen aus.

08.03.2009, 12:34 Uhr / Lesedauer: 1 min
Regen stoppt die Fußballer

Den Rasenplatz beim SuS Legden sperrte am Sonntag Heinrich Büttelbrock.

Während in den Kreisligen der Spielbetrieb nach den Platzsperren in den Kommunen komplett abgesagt wurde, werden die Bezirksligafußballer von Eintracht Ahaus ihr Heimspiel auf dem Kunstrasenplatz gegen Union Lüdinghausen um 15 Uhr austragen. Auch ASV Ellewick kommt bei Adler Buldern zum Einsatz. Landesligist SpVgg Vreden spielt um 15 Uhr auf dem Kunstrasengeläuf von Viktoria Heiden und der Westfalenligist SuS STadtlohn tritt beim TuS Dornberg an.

Lesen Sie jetzt