Sandhasenlauf in Alstätte geht in die vierte Runde

Laufevent am 1. März

Der Sandhasensonntag wird am 1. März wieder um ein besonderes Laufevent bereichert: Der Alstätter Sandhasenlauf geht in seine vierte Auflage. Anmeldungen können noch vorgenommen werden.

Ahaus

, 13.02.2020, 17:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die kleinsten Läufer werden auf der Strecke durch den Dorfkern von vielen Zuschauern angefeuert.

Die kleinsten Läufer werden auf der Strecke durch den Dorfkern von vielen Zuschauern angefeuert. © Angelika Hoof

Wieder eingebettet in den Sandhasensonntag ist die vierte Auflage des Alstätter Sandhasenlaufs, veranstaltet vom VfB Alstätte. Bis zum Ende des Monats können noch Anmeldungen vorgenommen werden, am Veranstaltungstag besteht noch die Chance zur Nachmeldung.

Start und Ziel ist erneut mitten im Dorfkern am Gasthof Bredeck-Bakker, Kirchstraße 20. Angeboten werden am Sonntag, 1. März, vier Strecken. Den Auftakt macht um 12.30 Uhr der Zwei-Kilometer-Lauf (Jahrgänge 2009 bis 2012), es folgt um 13 Uhr der Bambinilauf über 500 Meter (Jahrgang 2013 und jünger). Gemeinsam um 13.30 Uhr starten der Fünf-Kilometer-Lauf (Jahrgang 2008 und älter) und der Zehn-Kilometer-Lauf (Jahrgang 2006 und älter).

Vier Läufe werden angeboten

Die Bambinis und Schüler gehen auf eine Runde durch den Dorfkern. Bei den Jedermannläufen wird eine 2,5 Kilometer-Runde vom Dorfkern über die Aastraße zum Freibad und über den Runden Berg wieder zurück in die Innenstadt gelaufen. Aufgrund des Sandhasensonntages wird bestimmt eine tolle Stimmung entlang der Strecke herrschen, verspricht der Veranstalter.

Onlineanmeldungen sind möglich bis einschließlich Samstag, 29. Februar. Am Veranstaltungstag sind bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start Nachmeldungen möglich. Nachmeldungen für den Bambinilauf und Zwei-Kilometer-Lauf sind kostenfrei, bei den Jedermännern wird eine Nachmeldegebühr von zwei Euro erhoben.

Nachmeldungen am Veranstaltungstag möglich

Die Startgelder: Bambinilauf 1 Euro, zwei Kilometer 2 Euro, fünf und zehn Kilometer 6 Euro. Die Zeitnahme läuft über das Messsystem von race result. Für die Sicherheit rund um den Lauf sorgt wieder der hiesige Motorradklub MC Hives.

www.alstaetter-sandhasenlauf.de

Lesen Sie jetzt