Sieben bei der Landesmeisterschaft

Sportschießen

WESSUM. Bei der Jahresversammlung der Wessumer Schießsportgruppe fiel die Bilanz des Vorsitzenden Torsten Isferding überaus positiv aus: Die Wessumer Schützen erreichten im Berichtszeitraum etliche Platzierungen auf Kreis- und Bezirksebene.

17.04.2011, 13:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die ausgezeichnten Vereinsmeister.

Die ausgezeichnten Vereinsmeister.

Beim Bürgermeisterpokalschießen der Stadt Ahaus kamen Hermann Vennekötter, Tobias Beßler, Nico Schüring, Josef Droppelmann und Torsten Isferding jeweils auf den Bronzerang. Bei den Kreismeisterschaften gewann die Schützenmannschaft den Titel mit dem Luftgewehr. Die beiden Kleinkaliber (100-Meter)-Schützenmannschaften beendeten ihren Wettkampf mit den Plätzen eins und zwei. Die erste Jugendmannschaft kam auf den dritten Platz mit dem Luftgewehr.

Insgesamt hatten sich zehn Wessumer Schützen für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert. Für die Landesmeisterschaften 2011 in Dortmund haben sich sieben Schützen qualifiziert.

Die Rundenwettkampfsaison 2010/11 wurde mit guten Ergebnissen abgeschlossen: In der Einzelwertung belegte Johannes Terhörst mit einem Schnitt von 296 Ringen mit dem Luftgewehr (aufgelegt) in seiner Altersklasse den ersten Platz. Das Team um Johannes Terhörst mit Manfred Laing und Franz Walfort gewann mit der Mannschaft in der zweiten Kreisklasse den Titel und steigt somit erstmalig in die erste Kreisklasse der Auflageschützen auf.

In der Bezirksklasse belegte Nico Schüring in der Einzelwertung den ersten Platz, nachdem er in seinem fünften Rundenwettkampf 395 Ringe erzielt hatte.

Bei der Ehrung der Vereinsmeister standen Simon Niewerth (Schüler; Luftgewehr aufgelegt), Jan Elpers (Schüler; Luftgewehr), André KRösing (Jugend; Luftgewehr), Thomas Buß (Junioren; Luftgewehr), Johannes Terhörst (Altersklasse; Luftgewehr aufgelegt), Rita Massing (FRauen; Luftgewehr), Michael Nienhaus (Schützen; Luftgewehr) und Torsten Isferding (offene Klasse; Luftpistole und offene Klasse; Kleinkaliber 3x20) im Mittelpunkt.

Die Trainingsfleißigsten Nachwuchsschützen wurden ebenfalls geehrt, Daniel Trappmann, André Krösing und Hubertus Temming. Neuer Jugendwart ist Thomas Buß.

 

 

 

 

In den Sommerferien findet erstmalig eine Dorfmeisterschaft im Sportschießen statt. Dazu sind alle Wessumer Vereine, Nachbarschaften, Familien, Kegelclubs und Stammtische eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos.

www.schiesssportgruppe. wessum.de.vu/

Lesen Sie jetzt