Siegers möchte noch weitere zehn Punkte

OEDING Zehn Punkte und 10:1 Tore in vier Meisterschaftsspielen - die "Jahres"-Bilanz der Westfalenliga-Fußballerinnen beim FC Oeding kann sich sehen lassen.

27.03.2009, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dass mit dieser Ausbeute aus den vier Begegnungen in diesem Jahr das Punktekonto auf 26 Zähler angewachsen und der Abstand zum avisierten fünften Tabellenrang auf zwei Punkte zusammengeschmolzen ist, lässt die FC-Fußballerinnen in einem guten Licht dastehen. "Die Mannschaft hat in der gesamten Vorbereitung hart gearbeitet. Das zahlt sich jetzt aus", zieht FC-Trainerin Anja Siegers ein erstes, zufriedenes Zwischen-Fazit. Vor dem Heimspiel gegen den SV Benhausen, der im Hinspiel mit dem 1:0-Sieg drei seiner 19 Punkte erreichte, blickt Anja Siegers bereits auf die nächsten Aufgaben: "Wir haben es in den restlichen sieben Spielen noch mit allen vier Spitzenteams aus Recklinghausen, Wattenscheid, Bielefeld und Spexard zu tun - wenn wir dabei noch einmal zehn Punkte holen könnten, wäre ich zufrieden."

Dass mit dieser Ausbeute aus den vier Begegnungen in diesem Jahr das Punktekonto auf 26 Zähler angewachsen und der Abstand zum avisierten fünften Tabellenrang auf zwei Punkte zusammengeschmolzen ist, lässt die FC-Fußballerinnen in einem guten Licht dastehen. "Die Mannschaft hat in der gesamten Vorbereitung hart gearbeitet. Das zahlt sich jetzt aus", zieht FC-Trainerin Anja Siegers ein erstes, zufriedenes Zwischen-Fazit. Vor dem Heimspiel gegen den SV Benhausen, der im Hinspiel mit dem 1:0-Sieg drei seiner 19 Punkte erreichte, blickt Anja Siegers bereits auf die nächsten Aufgaben: "Wir haben es in den restlichen sieben Spielen noch mit allen vier Spitzenteams aus Recklinghausen, Wattenscheid, Bielefeld und Spexard zu tun - wenn wir dabei noch einmal zehn Punkte holen könnten, wäre ich zufrieden."

Dazu ist aber die Revanche gegen den Tabellen-Zehnten aus Benhausen für die 0:1-Hinspielniederlage nötig. Unmöglich scheint das nicht zu sein: SV Benhausen hat in den vier bisherigen Spielen noch kein Tor erzielt, aber schon 13 Gegentreffer kassiert; nur beim 0:0 gegen Pr. Borghorst erzielte das Team den einzigen Punkt in diesem Jahr. bml

Lesen Sie jetzt