SpVgg II besiegt GW Lünten mit 7:6 im Elfmeterschießen

Fußball: Vorbereitungsturnier

Am ersten Vorrundenspieltag beim Turnier des ASV Ellewick schlug die SpVgg Vreden II GW Lünten mit 7:6. FC Winterswijk besiegte den ASV Ellewick II mit 5:3 und zog danach die Elf zurück.

Vreden

, 16.07.2019, 21:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
SpVgg II besiegt GW Lünten mit 7:6 im Elfmeterschießen

Christopher Hilbring (r., GW Lünten) klärt hier vor Silas Hakvoort (SpVgg II). © Johannes Kratz

Am ersten Vorrundenspieltag beim Vorbereitungsturnier des ASV Ellewick um den Effing & Bösing Cup haben ASV Ellewick II und die SpVgg Vreden II die Halbfinalspiele am Freitagabend erreicht.

Auf dem Hauptplatz lieferten sich ASV Ellewick II und FC Winterswijk eine ausgeglichene Partie, in der sich der ASV II mit 3:5 geschlagen geben musste. FC Winterswijk zog nach dem Sieg aber wegen Personalmangel die Elf vom Turnier zurück.

Auf dem Nebenplatz fiel die Entscheidung zwischen SpVgg II und GW Lünten im Elfmeterschießen, das Spiel war 2:2 geendet. Die SpVgg Vreden II ging in der 14. Minute durch Hendrik Brügging in Führung. Aber nur drei Minuten später glich Tobias Resing zum 1:1 aus. Danach hatte Lünten mit einen Lattentreffer Pech. In der 40. Minute traf Thorben Stratmann nach Foul an Rene Wegener im SpVgg-Strafraum vom Punkt zum 2:1. Janne Frederick Tenhumberg sorgte für das 2:2 (59.). Im Elfmeterschießen trafen alle fünf Schützen der SpVgg II,GW Lünten war viermal erfolgreich.

ASV Ellewick II - FC Winterswijk 3:5
Tore: 0:1 te Winkel (9.); 0:2 Said (45.); 0:3 Hüker (50.); 1:3 Hülsken (57.), 1:4 te Winkel (55.); 2:4 Wüpping (57.); 3:4 Zwiers (73.); 3:5 Wiggers (83.)

GW Lünten - SV Vreden II 6:7 n. E.
Tore: 0:1 Brügging (14.); 1:1 Resing, 2:1 Stratmann (40., FE); 2:2 Tenhumberg (59.) – Elfmeterschießen: Für GW treffen Beuting, Resing, Ahler, Maiberger – Für SpVgg II treffen Hoffmann, Depenbrock, Darev, Brüggimg, Wilkes

Lesen Sie jetzt