SpVgg Vreden fordert den KFC Uerdingen

21.07.2008, 16:06 Uhr / Lesedauer: 1 min

<p>Die SpVgg Vreden mit Daniel Terbeck (Nr. 6) tritt heute um 16 Uhr zu einem Freundschaftsspiel beim KFC Uerdingen an. Kratz</p>

<p>Die SpVgg Vreden mit Daniel Terbeck (Nr. 6) tritt heute um 16 Uhr zu einem Freundschaftsspiel beim KFC Uerdingen an. Kratz</p>

Kreis Der KFC Uerdingen spielt in der Niederrhein-Liga und startet am 17. August mit einem Heimspiel gegen den VfB Homburg in die neue Serie. Die größten Erfolge in der mehr als 100-jährigen Vereinsgeschichte liegen schon ein paar Jahre zurück. So war Uerdingen 14 Jahre lang Mitglied der ersten Bundesliga und ist 1985 mit einem 2:1 über Bayern München deutscher Pokalsieger geworden.

Jetzt hat sich die erste Mannschaft in einem sechstägigen Trainingslager in Thüringen auf das nächste Spieljahr vorbereitet. Dabei standen täglich drei Trainingseinheiten auf dem Programm: Krafttraining im Fitnessraum, Ballschulung und Taktik auf dem Rasen und zum Abschluss ein Waldlauf. In ihrem ersten Test haben die Uerdinger Fußballer am Mittwoch den Bezirksligisten Bad Frankenhausen mit 7:0 geschlagen. Heute steht das zweite Freundschaftsspiel an. Auf eigenem Platz messen sich die KFC-Kicker mit der SpVgg Vreden, die ihr erstes Testspiel gegen den FC Oeding mit 8:1 gewonnen hat.

Eintracht Ahaus spielt am Sonntag (16 Uhr) im Stadtpark gegen den FC Eintracht Rheine. Für die Gäste verlief ihre letzte Oberliga-Spielzeit nicht nach Wunsch. Die Elf konnte sich nicht für die NRW-Liga qualifizieren und spielt ab August zusammen mit dem SuS Stadtlohn in der Westfalenliga 1 um Punkte. Trainer Hans-Dieter Jürgens weiß: "Wir haben da etwas gut zu machen." Und der Spruch auf dem Vereins-T-Shirt lautet "Blick nach vorn!". Sportliche Leitung und Mannschaft haben sich für das anstehende Fußballjahr einiges vorgenommen und bereiten sich zurzeit intensiv vor. Das Spiel am Sonntag in Ahaus ist der erste Test im Rahmen des Trainingsprogramms.

Die Ahauser Fußballer haben am Donnerstag ihren ersten Test hinter sich gebracht und bei RW Nienborg mit 6:1 gewonnen. jok

Lesen Sie jetzt