SuS-Frauen beenden Saison auf Platz zehn

Handball: Niederlage gegen Münster 08

Die Handballerinnen des SuS Stadtlohn haben ihre erste Saison in der Bezirksliga mit einer Niederlage abgeschlossen. Das Duell mit Mitaufsteiger SC Münster 08 verlor der SuS Stadtlohn nach einer 9:7-Halbzeitführung am Ende mit 17:20 Toren. Damit beenden die Stadtlohnerinnen das Spieljahr mit 15:29 Punkten auf dem zehnten Tabellenplatz.

STADTLOHN

, 18.04.2016, 18:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
Anna Baumeister beim Torwurf für den SuS.

Anna Baumeister beim Torwurf für den SuS.

„Diese Niederlage war aus meiner Sicht völlig überflüssig“, ärgerte sich Trainer Lars Strohkamp. „Wir haben in der Abwehr eine ordentliche Leistung abgeliefert. Im Angriff ist es aber nur einigen Spielerinnen gelungen, ihr handballerisches Potenzial voll abzurufen. Das war unter dem Strich zu wenig.“

In der ersten Halbzeit verlief die Begegnung über weite Phasen ausgeglichen. Im Angriff zeigten die Spielerinnen auf beiden Seiten einige Schwächen im Anschluss. Der SuS lag ständig knapp vorn und führte zur Pause mit 9:7. Auch im zweiten Durchgang führten die Stadtlohnerinnen bis zum 16:15. In der Schlussphase kam Münster 08 auf und gewann 20:17.

 

SuS Stadtlohn: Kotscharte, Gevers - Wilde (9 Tore), Haskert (2), Baumeister (2), Lukas (2), Siems (1), Dirks (1), N. Kropp, Steggemann, Behmenburg, Mensing, Auf der Heide, Daniels

Lesen Sie jetzt