SuS in zwei Endspielen vertreten

15.10.2007 / Lesedauer: 2 min

Stadtlohn/Kreis Die Teilnehmer der beiden Endspiele der Kreismeisterschaften für Altherren- und Altliga-Fußballer stehen fest. Am nächsten Samstag kommt es um 15.30 Uhr in Ellewick zum Finale der Altliga-Kicker (älter als 40 Jahre) zwischen ASV Ellewick und Vorjahressieger SuS Stadtlohn.

Auch bei den Altherren-Fußballern (über 32 Jahre) schickt der SuS Stadtlohn ein Team ins Endspiel, das am 27. Oktober ausgetragen wird: Am vergangenen Samstag besiegte die Mannschaft um den ehemaligen Bundesligaspieler Rob Reekers, den Trainer der SuS-Verbandsligafußballer, den FC Vreden mit 2:1 (Münsterland Zeitung berichtete). Endspielgegner SV Biemenhorst, der im Heimspiel gegen GW Lünten mit 3:0 erfolgreich war, zog bei der Auslosung über das Heimspielrecht jetzt den Kürzeren. bml

Lesen Sie jetzt