SuS Stadtlohn I landet den dritten Seriensieg

29.01.2008, 19:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Stadtlohn Weiterhin ohne Punktverlust in der Rückrunde bleibt Tischtennis-Landesligist SuS Stadtlohn I nach dem 9:6-Erfolg beim Tabellenvierten DJK Germania Lenkerbeck II. Erneut zeigten die Stadtlohner eine geschlossene Mannschaftsleistung. Bereits in den Doppeln, die allesamt erst im Entscheidungssatz entschieden wurden, zeigten die SuSler mit einer 2:1-Führung ihre derzeit gute Verfassung. In der ersten Einzelrunde sorgten Siggi Niehoff, Sven Kruse, Andre Jelken, Dirk Küpers und Bernd Summen für eine beruhigende 7:2-Führung. Nach dem zweiten Einzelerfolg von Sven Kruse und der 8:3-Führung machte Dieter Middelick mit seinem Viersatzerfolg den 9:6-Erfolg perfekt. "Wir haben derzeit einen richtig guten Lauf - hoffentlich geht der uns in der zweiwöchigen Spielpause nicht verloren", bemerkte Siggi Niehoff.

Ebenfalls unglücklich über eine Schaffenspause dürfte die SuS-Reserve in der Bezirksklasse sein, denn mit dem überraschenden 9:6-Erfolg gegen Westfalia Gemen feierten die SuSler den zweiten Erfolg binnen acht Tagen und verschafften sich etwas "Luft im Abstiegskampf".

Mit einer 4:9-Niederlage gegen TTV Weseke I, einem direkten Konkurrenten in Sachen Klassenerhalt, hat SuS Stadtlohn III schlechte Karten im Kampf um den Kreisliga-Verbleib. Beim SuS-Jugendteam brennt nach der 1:8-Niederlage bei TTC Bottrop weiterhin das Schlusslicht in der Bezirksliga. val

Germ. Lenkerbeck - SuS Stadtlohn I 6:9

Punkte für SuS I: Jelken/Middelick, Küpers/ Summen; Siggi Niehoff, Sven Kruse (2), Andre Jelken, Dirk Küpers, Bernd Summen, Dieter Middelick.

SuS Stadtlohn II - Westfalia Gemen I 9:6

Punkte für SuS II: Valtwies/Wessels; Reinhard Valtwies (2), Willi Wessels, Till Buderus, Christian Valtwies,Jürgen Voß, Manfred Dertmann (2).

SuS Stadtlohn III -TTV Weseke I 4:9

Punkte für SuS III: Sandkuhle/J.Valtwies; Werner Milewski (2), Josef Valtwies.

Westfalia Gemen IV - SuS Stadtlohn IV 9:6

Punkte für SuS IV: Oing /Neumann; Jens Oing (2), Timo Schemmick (2), Thomas Kröll.

TTC Bottrop 47- SuS Jugend 8:1

Punkte für SuS-Jugend: Simon Sicking.

Lesen Sie jetzt