SuS und SpVgg kicken im Pokal

Fußball-Kreispokal

Die Fußballer von SuS Stadtlohn und SpVgg Vreden spielen heute im Viertelfinale des Krombacher-Kreispokals. Der SuS gastiert um 19 Uhr beim Ahauser A-Ligisten VfB Alstätte, die SpVgg ist um 19.30 Uhr beim Coesfelder A-Liga-Klub Borussia Darup zu Gast.

KREIS

, 12.11.2014, 17:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Yuzuru Okuyama (l., SpVgg Vreden) im Zweikampf mit Lars Ivanusic (SuS Stadtlohn). Beide Mannschaften spielen heute im Pokal. Der SuS Stadtlohn tritt beim VfB Alstäte und die SpVgg Vreden bei Borussia Darup an.

Yuzuru Okuyama (l., SpVgg Vreden) im Zweikampf mit Lars Ivanusic (SuS Stadtlohn). Beide Mannschaften spielen heute im Pokal. Der SuS Stadtlohn tritt beim VfB Alstäte und die SpVgg Vreden bei Borussia Darup an.

„Wir wollen als Titelverteidiger in die nächste Runde, haben aber Respekt vor dem Gegner“, sagt der SpVgg-Coach. „Auch in der A-Liga wird gut Fußball gespielt, das haben wir bei SW Holtwick gesehen.“ Gastgeber Borussia Darup steht in der A-Liga Coesfeld nach zwölf Spieltagen mit 17 Punkten auf Platz zehn.

Lesen Sie jetzt