Anzeige


Tabea Christ im fünften Satz zu Bronze

Leichtathletik: Deutsche Jugendmeisterschaften

Erstmals in der SuS Vereinsgeschichte hat es eine Stadtlohnerin bei Deutschen Freiluft-Meisterschaften aufs Treppchen geschafft: Tabea Christ holte im Weitsprung-Finale der U 18 in Jena den dritten Platz und damit die Bronzemedaille. Damit darf sich die 17-Jährige nun berechtigte Hoffnungen machen, in den Bundeskader berufen zu werden.

STADTLOHN

, 02.08.2015, 14:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
Tabea Christ im fünften Satz zu Bronze

Mit ihrem dritten Platz bei der Deutschen Meisterschaft feierte Tabea Christ einen großen Erfolg.

Am Samstagnachmittag brauchte Tabea Christ eine Weile, um vor toller Kulisse am Ernt-Abbe-Sportfeld, einem reinen Leichtathletikstadion, in den Wettkampf zu finden.

Ihr erster Versuch war ungültig, der zweite ergab mit 5,54 Metern nur eine mittelmäßige Weite, der dritte kam wegen Übertretens wiederum nicht in die Wertung. Zu diesem Zeitpunkt belegte Christ nur den siebten Rang der zehn angetretenen Athletinnen.

Ab dem Vierten geht es aufwärts

Doch ab den vierten Sprung ging es aufwärts für die Stadtlohnerin: 5,80 Meter waren ein erstes kleines Ausrufezeichen. Im fünften Versuch gelang ihr dann der Satz, der zu Bronze genügen sollte: Bei 5,94 landete Christ im Sand. Diese Weite konnte sie im abschließenden Versuch (5,83) nicht mehr überbieten.

Platz eins sicherte sich die klare Favoritin auf Gold, Lisa Maihöfer (LG Staufen), mit 6,10 Metern vor der Wattenscheiderin Synthia Oguama (6,04), die Silber mit nach Hause nahm.

Wohlverdienter Urlaub

Mit diesem großen Erfolg knüpfte die Stadtlohnerin an ihre guten Leistungen der laufenden Saison an und beste Chancen auf einen Platz im Bundeskader. Nach den Wettkämpfen verabschiedete sich Christ, die Mitte Juli noch bei der Weltmeisterschaft in Kolumbien angetreten war, erst einmal in den wohlverdienten Urlaub. Die nächsten Termine sind die Kreiseinzelmeisterschaften sowie die Deutschen Jugendmannschaftsmeisterschaften Anfang September.

Lesen Sie jetzt