Testspielreigen am Karnevalssamstag

31.01.2008, 19:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Kreis Die Fußballer aus dem Verbreitungsgebiet der Münsterland Zeitung bereiten sich in Moment intensiv auf das Restprogramm der Meisterschaftssaison 2007/08 vor. Den morgigen Karnevalssamstag nutzen daher viele Clubs zu Formüberprüfungen mithilfe von Freundschaftsspielen.

Die beiden Verbandsligateams SuS Stadtlohn und SpVgg Vreden stellen sich auswärts vor. Der SuS Stadtlohn spielt schon um 13 Uhr im Legdener Dahliendorfstadion gegen die Bezirksligaelf des SuS Legden. Die SpVgg Vreden reist nach Rhede und misst sich mit dem dortigen Verbandsligisten VfL Rhede, der Anpfiff erfolgt um 15 Uhr.

Bei den Bezirksligisten musste Eintracht Ahaus kurzfristig umdisponieren. Die ursprünglich geplante Partie beim ASC Schöppingen fällt aus, jetzt kicken die Eintracht-Fußballer auf dem neuen Kunstrasenplatz von Westfalia Osterwick. Im eigenen Stadion tritt Eintracht Stadtlohn um 15 Uhr an. Gegner der Elf von Trainer Bernd Dirksen ist dann die Landesligavertretung von Westfalia Gemen, die vom ehemaligen SuS-Akteur Olaf Oing betreut wird. Der ASV Ellewick trägt ein Freundschaftsspiel gegen den A-Ligisten TuS Wüllen aus. Gespielt wird in Ellewick ab 15 Uhr. In Heimspielen treten in der Kreisliga A FC Oeding und Eintracht Ahaus II an. jok

Die Spieltermine am Samstag:

SuS Legden - SuS Stadtlohn 13 Uhr

VfL Rhede - SpVgg Vreden 15 Uhr

Westf. Osterwick - Eintr. Ahaus 15 Uhr

ASV Ellewick - TuS Wüllen 15 Uhr

DJK Stadtlohn - Westf. Gemen 15 Uhr

FC Oeding - Adler Weseke 15 Uhr

Eintracht Ahaus II - SC Ahle 14.15 Uhr

Vorw. Wettringen II - SV Heek 14.30 Uhr

Mar. Metelen - GW Lünten

SF Ammeloe - SpVgg Vreden III 14.30 Uhr

SV Heek II - Germ. Asbeck II 16 Uhr

Lesen Sie jetzt