TV Vreden besiegt Badminton-Spitzenreiter

09.10.2007 / Lesedauer: 2 min

Vreden Mit 6:2 hat die erste Badmintonmannschaft des TV Vreden den Spitzenreiter Münster 08 III souverän in eigener Halle das Nachsehen gegeben. Dabei gewannen die drei Vredener TV-Doppel, Sascha Banseberg/Stefan Rosing, Thomas Rosing/Peter Buning, Nadine Wassing/ Maria Middelick, ehe Thomas Rosing und Nadine Wassing mit erfolgreichen Einzelspielen vorzeitig den Sieg dingfest machten. Den Schlusspunkt setzte das Mixed Stefan Schwanekamp/Maria Middelick.

Lesen Sie jetzt