U21-Team gewinnt 2:1

27.09.2007, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vreden Im Rahmen der U21 Euregio-Regional-Spielrunde fand am Dienstag Abend um 20 Uhr das erste Spiel der U21-Auswahl der SpVg Vreden in Neede statt. Mit von der Partie waren fünf Spieler der erste Mannschaft, vier Akteure aus der Reserve und sechs A-Jugendspieler. Die SpVg gewann mit 2:1. Die Tore für Vreden erzielten Jakob Konradi und Sebastian Abbing.

Lesen Sie jetzt