Uppenkamp wechselt zur Eintracht

Fußball in Ahaus

Eintracht Ahaus hat einem weiteren Spieler für das kommende zweite Spieljahr in der Fußball-Landesliga verpflichtet.

AHAUS

15.04.2011, 18:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Moritz Uppenkamp

Moritz Uppenkamp

AHAUS. Vom Ligakonkurrenten Westfalia Gemen wechselt der 20-jährige Moritz Uppenkamp   (Foto) zur Eintracht nach Ahaus. Das hat Andreas Hemsing, sportlicher Leiter bei der Eintracht in Ahaus, jetzt der Münsterland Zeitung mitgeteilt. "Uppenkamp ist gerade aus der A-Jugend in die erste Mannschaft der Westfalia gewechselt und kommt aus Wüllen. Er wird für uns in der Defensive einen Verstärkung sein", so Hemsing im Gespräch.

Der Ahauser Fußballclub hat auch die Trainerfragen für das anstehende Spieljahr geklärt. Die Landesligavertretung wird weiter von Spielertrainer Stefan Bennink und Cotrainer Volker Schmidt betreut. Die zweite Mannschaft übernehmen im nächsten Spieljahr die bisherigen A-Junioren-Trainer Werner Rommel und Micky Bakker. Sie treten die Nachfolge von Thomas Ring an, der zum FC Oeding zurückkehrt. Das Training der A-Jugendspieler werden ab Juni Patrick Kottbus und Volker Schlamann übernehmen.

 

jok

 

Lesen Sie jetzt