Anzeige


VfB schont Rasen für die Profis von Borussia Mönchengladbach

ALSTÄTTE Das Gastspiel der Fußball-Profis von Borussia Mönchengladbach und Heracles Almelo am Freitag (16.30 Uhr) in Alstätte wirft seine Schatten voraus.

24.03.2009, 14:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der gastgebende VfB Alstätte macht im Vorfeld dieses Knüllerspiels darauf aufmerksam, dass Parkmöglichkeiten auf dem Ascheplatz des VfB, am Fahrwerker Esch (Lager II Getränke Ellerkamp), auf der alten Bahntrasse, an der Genossenschaft, auf dem Parkplatz der Sporthalle am Alten Weg, auf dem Schulhof sowie auf in der Nähe zum Sportplatz gelegene Wiesen bestehten

Der gastgebende VfB Alstätte macht im Vorfeld dieses Knüllerspiels darauf aufmerksam, dass Parkmöglichkeiten auf dem Ascheplatz des VfB, am Fahrwerker Esch (Lager II Getränke Ellerkamp), auf der alten Bahntrasse, an der Genossenschaft, auf dem Parkplatz der Sporthalle am Alten Weg, auf dem Schulhof sowie auf in der Nähe zum Sportplatz gelegene Wiesen bestehten

Der Rasenplatz des VfB befinde sich dank des unermüdlichen Einsatzes von Bauhofmitarbeiter und VfB-Mitglied Manfred Terbrack in einem sehr guten Zustand, teilte jetzt VfB-Vorsitzender Stefan Eing mit. Davon hatten sich vor der Zusage für das Spiel bei einer Platzbegehung auch die Teammanager Steffen Korell und Guus van Lentheüberzeugt..

Der VfB könne zudem aufgrund der Spiele des HSV, der BVB- und Gladbach-Amateure sowie des FC Twente einige Referenzen vorweisen, meinte Eing weiter. "Mit Rücksicht auf das Spiel wurden Spiele unserer Mannschaften in den vergangenen zwei Wochen auf dem Neben- und Ascheplatz ausge-tragen", verdeutlichte er die Bedeutung des Spiels für seinen Klub.

Mit Musik und einem Auftritt der VfB-Funkengarde werden die Zuschauer richtig eingeheizt. Einlass im Stadion ist ab 15 Uhr, Anstoß 16.30 Uhr. Am Spieltag können noch Eintrittskarten an einem Verkaufsstand vor dem Stadion erworben werden. Besucher, die Karten im Vorverkauf erworben haben, werden an Eingängen zum Ascheplatz sowie am Haupteingang eingelassen.

Lesen Sie jetzt