VfL Ahaus verteidigt dritten Tabellenplatz

Tischtennis

Die erste Mannschaft des VfL Ahaus hat in der Tischtennis-Bezirksklasse die erste Niederlage abgewendet und Rang drei verteidigt.

AHAUS

von von Rene Adler

, 08.10.2013, 17:15 Uhr / Lesedauer: 1 min

"Die Rahmenbedingungen waren nicht gut für uns: Zwei Mann Ersatz, und ich hatte eine Anreise mit dem Auto von 600 Kilometern nach Ramsdorf", berichtete Kapitän Klaus Hogelucht-Schücker. "Wir lagen dann schnell mit 0:4 und 3:6 zurück, und auch im Schlussdoppel haben wir einen 0:2-Rückstand aufgeholt und verdient einen Punkt mitgenommen."

André Jelken und Christian Benkhoff waren mit je zwei Einzelerfolgen die Besten. "Aber die komplette Mannschaft hat sich gut verkauft - 8:8 in Ramsdorf, damit können wir ganz gut leben."

Die VfL-Reserve führte in der Kreisliga in Dülmen mit 4:3, dann ging nichts mehr. Durch das 4:9 fiel das Team auf Platz fünf zurück. Das dritte Team bleibt in der zweiten Kreisklasse ohne Punktverlust, musste sich aber in zwei Partien strecken. Nach einem 9:5 gegen die eigene vierte Mannschaft besiegte der Aufstiegsanwärter Hochmoors Reserve mit demselben Ergebnis. VfL IV kassierte auch noch ein 1:9 bei Epe II, bleibt aber Viertletzter.

Die Jugendlichen mussten in der ersten Kreisklasse die erste Niederlage hinnehmen, die bei Spitzenreiter TuB Bocholt mit 1:9 deftig ausfiel. Die Schüler bauten ihre Führung in der zweiten Kreisklasse durch ein 8:2-Erfolg in Rosendahl aus.

 

 

 

 

 

 

VfL Ramsdorf II - VfLAhaus 8:8

Punkte für VfL I: . Jelken/Klaus Hogelucht-Schücker; Jelken (2), Christian Benkhoff (2), Klaus Hogelucht-Schücker, Wilm Hogelucht-Schücker und Preckel

TSG Dülmen - VfL II 9:4

Punkte für VfL II: Richters/Preckel; Richters, Lamers und Preckel.

V fL III - SuS Hochmoor II 9:5

Punkte für VfL III: Farwerk, Leuters und Terstege Wesker/Farwerk; Sandkuhle (2), Wiefhoff (2), Wesker,

VfL IV - VfL III 5:9

Punkte für VfL IV: Büning/Kramer; Büning, Büscher, Kramer und Nienhaus Punkte - für VfL III: Wesker/Farwerk und Leuters/Wiefhoff; Wesker (2), Sandkuhle (2), Wiefhoff (2) und Farwer

VfL IV - Westfalia Epe II 1:9

Punkt für VfL IV: Alexander Benkhoff.

Lesen Sie jetzt