Weltklasse am Ball

22.10.2007 / Lesedauer: 2 min

Kreis Weltklasse-Tennis verspricht der TV Grün-Gold Gronau zum Abschluss der Sommersaison: In einem Schau-Match werden sich die beiden Profispielerinnen Agnieszka und Urszula Radwanska aus Polen am Samstag, 3. November, um 15 Uhr auf der Platzanlage an der Losserstraße gegenüberstehen. Wie der Veranstalter mitteilt, treten die beiden Schwestern, die bis 1996 in Gronau lebten, werden auch gegen Nachwuchsspielerinnen antreten. Agnieszka Radwanska (18) wird aktuell auf Position 31 der Weltrangliste geführt, ihre Schwester Urszula (16) ist bei den Juiorinnen an der Spitze.

Lesen Sie jetzt