Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Westfalenliga-Spielplan: SpVgg startet zu Hause gegen Hiltrup

Fußball: Westfalenliga

Der Westfalenliga-Spielplan für die neue Saison ist raus: Die SpVgg Vreden macht zu Beginn dort weiter, wo sie am Ende der alten Spielzeit aufgehört hat.

Vreden

, 08.07.2019 / Lesedauer: 2 min
Westfalenliga-Spielplan: SpVgg startet zu Hause gegen Hiltrup

Jannik Enning und die SpVgg Vreden starten mit einem Heimspiel in die Saison. © Sascha Keirat

Mit einem 7:1-Heimsieg gegen den TuS Hiltrup hat die SpVgg Vreden die abgelaufene Saison abgeschlossen. Genau diesen Gegner empfangen die Vredener nun zum Saisonstart am 11. August erneut im Hamalandstadion. Das erste Auswärtsspiel folgt dann eine Woche später beim SV Rödinghausen II. Der wird dann am 8. Dezember auch der letzte Vredener Gegner in diesem Jahr sein.

Weil die Liga nur aus 15 Teams besteht, von denen zwei direkt absteigen und eines in die Relegation muss, stehen den Vredenern auch zwei spielfreie Wochenenden bevor: am 3. November und am 10. Mai. Den kompletten Spielplan finden Sie hier