"Wilde 4C" aus Lünten holt Pokal

19.09.2007, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vreden Beim zweiten Fußballturnier des Fördervereins der St. Marienschule gingen 27 Mannschaften an den Start. Am Ende konnte die Mannschaft "Die wilde4c" der Hamaland Schule Lünten den Pokal der Volksbank für die Viertklässler mit nach Lünten nehmen. In einem spannenden Endspiel, das erst durch Elfmeterschießen entschieden wurde, unterlag die gastgebende Mannschaft der Marien-Schule.

Beim Spiel um den Pokal der Sparkasse für die dritten Jahrgänge konnten "Die wilden Kerle" der Marien-Schule den Sieg davontragen. Die Pokale wurden durch Klaus Geesink von der Volksbank und Markus Thesing von der Sparkasse übergeben. Im nächsten Jahr wird das Turnier erneut stattfinden.

Lesen Sie jetzt