Anzeige


Zehn Partien ausgelost

28.08.2007, 19:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Kreis Die Fußballerinnen aus dem Fußball- und Leichtathletikkreis Ahaus/Coesfeld werden zur Auftaktspierunde um den DFB-Pokal auf Kreisebene 2007/08 am Sonntag, 30. September, auf den Sportplätzen erwartet. Die Auslosung ergab jetzt zehn Partien; SV Südkirchen ist per Freilos schon in Runde zwei aufgerückt - Verbandsligist FC Oeding nimmt in dieser Saison an dem Wettbewerb nicht teil.

Nach Runde drei stehen dann die drei Teams fest, die in der ersten Runde auf Verbandsebene antreten dürfen: Arm. Gronau, DJK Coesfeld und FC Epe gelang dies zuletzt. bml

DFB-Pokal der Frauen auf Kreisebene 2007/08

1. Runde (30. September, Anstoß: 11 Uhr)

VfL Senden - ASC Schöppingen

Tornado Gescher - VfL Billerbeck

TSG Dülmen - SV Heek

FC Vreden - FC Ottenstein

Turo Darfeld - DJK Eintr. Coesfeld

SpVg Vreden - SuS Legden

DJK Adler Buldern - SV Herbern

DJK Eintr. Stadtlohn - Union Wessum

Arminia Gronau - Fortuna Seppenrade

FC Epe - SF Graes

Freilos: SV Südkirchen

2. Runde (Sonntag, 24. Februar 2008)

3. Runde (Donnerstag, 1. Mai 2008; Christi Himmelfahrt)

Lesen Sie jetzt