Zwei Kreismeister im SuS

AHAUS/STADTLOHN Mit zwei Kreismeistertitel, vier zweiten und vier dritten Plätzen kehrte der Leichtathletiknachwuchs des SuS Stadtlohn von den Kreisstaffelmeisterschaften in Dülmen zurück, für die Teilnehmer des VfL Ahaus reichte es zu zwei Podiumsrängen.

03.07.2008, 17:21 Uhr / Lesedauer: 1 min

<p>Vizekreismeister wurde die VfL-Staffel mit Lars Schleithoff (M.), Niklas (l.) und Andreas Langa bei den Schülern B. MLZ-Foto</p>

<p>Vizekreismeister wurde die VfL-Staffel mit Lars Schleithoff (M.), Niklas (l.) und Andreas Langa bei den Schülern B. MLZ-Foto</p>

In der Klasse Schülerinnen C über vier mal 50 Meter erliefen sich Tabea Christ, Theresa Hillmann, Jannah Wüpping und Christina Schmäing vom SuS, der insgesamt mit 20 Staffeln an den Start ging, den Kreismeistertitel. Bei den Schülern C ging der Kreismeistertitel in der drei mal 1000 Meter-Staffel an Steven Orlowski, Timon Rensinghoff und Eric Bennemann. Über drei mal 800 Meter erliefen sich Helena Dirksen, Alexandra Hillman und Jannah Wüpping den dritten Platz. Bei den Schülerinnen C gingen gleich vier Staffeln über drei mal 800 Meter an den Start. Platz zwei sprang dabei für Theresa Hillmann, Lina Völker und Maike Robers heraus. Bei den drei mal 800 Meter-Staffeln der Schülerinnen B belegten Eva Sax, Jana Spahn und Lena Sicking Platz zwei. Bei den Schülern D ersprinteten sich in der vier mal 50 Meter-Staffel Til Büttinghaus, Rene Lammers, Phillip Kloster und Fabian Dönnebrink Platz drei, zu Platz zwei reichte es für die drei mal 1000 Meter-Staffel in der Besetzung Til Büttinghaus, Phillip Kloster und Fabian Dönnebrink. Bei den Schülern C lief die vier mal 50 Meter-Staffel auf Platz zwei in der Formation Lennart Fuhrig, Timon Rensinghoff, Eric Bennemann und Jacques-Noel Spahn, Platz drei ging an die drei mal 1000 Meter-Staffel mit Linus und Lennart Fuhrig sowie Jacques-Noel Spahn. Bei den Schülern B sicherte sich die drei mal 1000 Meter-Staffel mit Timo Arends, Marvin Mauritz und Kai Frechen den Bronzeplatz.

Podiumsplätze

Der VfL Ahaus schickte vier Staffeln in den Wettkampf. Zwei Mal auf das Siegertreppchen schafften es die Schüler B. Dabei erreichte die Staffel über vier mal 75 Meter mit Lars Schleithoff, Philipp Lackmann, Jonas Homann und Andreas Langa den dritten Platz. Vizekreismeister wurde über drei Mal 1000 Meter die Staffel mit Lars Schleithoff, Niklas Langa und Andreas Langa. ms

Die komplette Ergebnisliste kann auf der Homepage des Veranstalters abgerufen werden. www.tsg-duelmen.de

<p>Bei den Schülern C ging der Kreismeistertitel in der drei mal 1000 Meter-Staffel an Steven Orlowski, Eric Bennemann und Timon Rensinghoff (v.l.) vom SuS Stadtlohn. MLZ-Foto</p>

<p>Bei den Schülern C ging der Kreismeistertitel in der drei mal 1000 Meter-Staffel an Steven Orlowski, Eric Bennemann und Timon Rensinghoff (v.l.) vom SuS Stadtlohn. MLZ-Foto</p>

Lesen Sie jetzt