Trotz zwei Roter Karten für den TIU Rünthe und einigen weiteren hitzigen Spielsituation wurde das Relegationsspiel von beiden Mannschaften sehr fair geführt.
Trotz zwei Roter Karten für TIU Rünthe und einigen weiteren hitzigen Spielsituation wurde das Relegationsspiel von beiden Mannschaften sehr fair geführt. © Kevin Michaelis
Fußball

Die Highlights: TIU Rünthe kassiert 1:6-Niederlage und zwei Rote Karten im Relegationsspiel

Nach dem verlorenen Relegationsspiel gegen den TuS Uentrop III hat der TIU Rünthe nur noch eine kleine Chancen auf den Verbleib in der Kreisliga B.

Das vorsorgliche Relegationsspiel im Fußballkreis Unna-Hamm um den Abstieg hat TIU Rünthe gegen die dritte Mannschaft des TuS Uentrop haushoch mit 1:6 verloren. Hinzu kamen auch noch zwei Platzverweise. Nach der Niederlage ist Rünthe jedoch noch nicht abgestiegen. Nun ruhen alle Hoffnungen auf dem Kamener SC, der den Aufstieg in die Bezirksliga packen muss, damit TIU doch noch in der Kreisliga B bleibt.

Sport TV
Über den Autor
Volontär
Gebürtig aus Unna, wohnhaft in Münster. Seit Juni 2021 bei Lensing Media. Leidenschaftlicher Fußballer und Triathlet. Immer auf der Suche nach erzählenswerten Sportgeschichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.