Frömerns Mohamed El Osman  wird hier von Bergkamens Eftal Calikbasi (r.) und Volkan Gül in die Zange genommen.
Frömerns Mohamed El Osman wird hier von Bergkamens Eftal Calikbasi (r.) und Volkan Gül in die Zange genommen. © Thorsten Teimann
Fußball

Doppelter Doppelpack: TuRa Bergkamen beendet SV Frömerns Serie (Spielanalyse)

Nichts zu holen gab es für den SV Frömern am Nordberg. Der FC TuRa Bergkamen spielte in der zweiten Halbzeit groß auf und gewann am Ende deutlich gegen die zuletzt erfolgreichen Gäste.

Nach zuletzt fünf Spielen ohne Niederlage in der Fußball-Kreisliga A2 Unna-Hamm hat es den SV Frömern beim Nachholspiel in Bergkamen erwischt. TuRa Bergkamen bezwang die defensiv eingestellte Mannschaft des SV Frömern am Ende verdient mit 4:0.

Frömern kommt stärker aus der Pause und kassiert das 0:2

Erkan Gökce sah einen „völlig verdienten Sieg“

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.