SuS-Coach Mats-Yannick Roth muss den erneuten Ausfall eines Rückkehrers verkraften. © Michael Neumann
Handball

Sieg und Niederlage für SuS Oberaden: „Cobras“ haben einen Sorgenfall zu beklagen

Ein gerade erst zurückgekehrter Spieler hat sich abermals verletzt. Das bereitet dem Trainer des Verbandsligisten SuS Oberaden, Mats-Yannick Roth, einige Sorgen.

Mit einem Sieg und einer Niederlage sowie einigen Sorgen endete die erste Vorbereitungsphase der Verbandsligahandballer des SuS Oberaden.

SuS Oberaden leistet sich zu viele Ballverluste gegen den HSC Haltern-Sythen

Fabian Lauber beklagt immer noch Schulterprobleme

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.