Die A-Junioren des FC Overberge - hier im Spiel gegen den Holzwickeder SC - bekommen einen Teammanager und das ist kein Unbekannter. © Neumann
Fußball

Überraschende Wende: Neuer Teammanager bei Overberges A-Junioren

Überraschende Wende in der Organisation der A-Junioren des FC Overberge. In dieser Bezirksliga-Saison gibt es einen Teammanager - und der ist kein Unbekannter.

Die A-Junioren des FC Overberge starten auch in dieser Saison in der Bezirksliga. Recep Alkan, mittlerweile Trainer der Ersten, hatte vor gut einem Jahr eine fast komplett neue Truppe zusammengestellt, die sich der Herausforderung stellen wollte. Nach der Saison-Annullierung bleibt der FCO Bezirksligist. Und für die jetzige Saison gibt es überraschende Neuigkeiten.

Die Sportliche Leitung mit Daniel Knapp und Recep Alkan hatte sich frühzeitig auf die Suche nach einem neuen Trainer gemacht. Mit Markus Misdziol gab es auch gleich einen Kandidaten, der eigentlich seinen Kompagnon Carsten Klostermeier mitbringen wollte.

Markus Misdziol (Mitte) ist neuer Trainer der A-Junioren des FC Overberge. Er bekommt jetzt Unterstützung. © FCO © FCO

Das Duo wurde vom FC Overberge als Trainerteam der A-Junioren vorgestellt, als nur wenig Tage später Klostermeier wiederum beim Königsborner SV als Teammanager der A-Junioren an der Seite des Trainerteams Olivier Klose und Michael Schröder seine Zusage gegeben hatte. Eine kuriose Situation.

Und die Geschichte ist damit nicht beendet. Denn: Carsten Klostermeier ist mittlerweile doch beim FC Overberge gelandet. „Ja das stimmt“, bestätigte der Sport-Chef Daniel Knapp. „Er ist bei uns als Teammanager eingeplant und hilft Trainer Markus Misdziol, weil es bei dem berufsbedingt schon mal zeitlich eng werden kann. Beide kennen sich halt schon sehr lange und haben miteinander gesprochen.“

Ansonsten wollten der FC Overberge wie auch der Königsborner SV die neue Situation nicht kommentieren.

Über den Autor
Redaktion Lokalsport
67er Jahrgang aus dem Herzen Westfalens. Lokaljournalist durch und durch, seit über 25 Jahren mit dem geschärften Blick auf das Sportgeschehen zwischen Lippe und Ruhr.
Zur Autorenseite
Thorsten Teimann

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.