ABC Merklinde lässt gegen Schwerin nichts anbrennen

Billard

Das Lokalderby in der Billard-Oberliga am kleinen Tisch war eine ganz klare Sache für die Vierkämpfer des ABC Merklinde. Der Westfalenmeister und Dritte der Bundes-Mannschafts-Meisterschaft ließ beim 8:0-Sieg gegen die Aufsteiger der Billardfreunde Schwerin nichts anbrennen.

CASTROP-RAUXEL

von Von Jürgen Weiß

, 02.10.2011, 13:15 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ihren eigenen besten Einzeldurchschnitt (bisher 72,93) steigerten die ABC-ler auf beachtliche 109,09 Points. Bei der "kostenlosen Trainingsstunde" kamen die Freunde nur auf einen Wert von 20,81 Bällen.  

Lesen Sie jetzt