Allgäu-Orient-Rallye 2016: Mitfahren bei Team 75

Interaktives 360°-Video

Hendrik Magnusson und Sarah Winkelmann fahren mit zwei Freunden bei der Allgäu-Orient-Rallye 2016 mit. Wie sie auf die Idee gekommen sind, mit welchen Fahrzeugen das Castrop-Rauxeler Team an den Start geht und was die vier bei der Vorbereitung auf ihr großes Abenteuer erleben, erzählen sie im Video.

CASTROP-RAUXEL

, 29.04.2016, 05:35 Uhr / Lesedauer: 1 min

Link für Smartphones: https://youtu.be/czJUN8sP4w8

Der Feuerwehrmann und die Medizinerin erklären im Video die Besonderheiten ihrer Fahrzeuge und die Hintergründe zu der Rallye, an der sie teilnehmen.

Anleitung

Die Allgäu-Orient-Rallye startet am 30. April 2016 in Oberstaufen. Das Besondere an dieser Rallye ist, dass man ohne großes Budget kann. Während der Rallye müssen die Teams Aufgaben erledigen, die humanitären Projekten zugute kommen. Dabei transportieren sie Hilfsgüter oder Baumaterial für den Wiederaufbau von Schulen, die durch Erdbeben zerstört wurden. Die Fahrzeuge der Teilnehmer werden nach der Rallye für einen guten Zweck versteigert.

Alle Infos zur Rallye:

Fotos von den Vorbereitungen und die Reiseroute im Überblick:

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt